Backup klappt nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von 41isnr1, 28.04.2005.

  1. 41isnr1

    41isnr1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2004
    Hallo,

    hier mein erstes Problem nach einem Jahr Mac:
    Ich möchte vor Tiger noch ein komplettes Image meiner aktuellen Installation sichern, damit ich nach belieben rumspielen kann. Deswegen habe ich von DVD gebootet und das Festplattendienstprogramm angeworfen, um ein Image von meiner zu ca. 45GB gefüllten Platte auf eine externe 120GB USB2.0 Platte zu erstellen, auf der noch ca. 60GB Platz sind. Das ganze schreibt auch munter ca. 1h vor sich hin, aber wenn der Fortschrittsbalken 100% erreicht hat, wechselt die Meldung unter dem Balken auf "Adding Resources". So bleibt dann das Fenster stundenlang und man kann nicht abbrechen. Nach einem Hardreset irgendwann ist das Image zwar vorhanden, aber natürlich korrupt...

    Ich habe schon Rechte repariert und denn ganzen Vorgang 2x identisch durchgeführt. Was mir komisch vorkommt: Beim erstellen des Images wird meine Systemfestplatte (Macintosh HD) ungemountet; ist das normal? Was schlagt ihr vor? Ich möchte eigentlich schon das Festplattendienstprogramm verwenden und nicht CCC o.ä.

    Danke für die Hilfe

    41isnr1
     
  2. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Versuche es doch mal mit CCC. Ich habe mit dem Festplattendienstprogramm auch noch keine erfolgreichen Images erstellen können. Mag aber an mir liegen.
     
Die Seite wird geladen...