backup - externe Festplatte - dvd brenner ?

Diskutiere mit über: backup - externe Festplatte - dvd brenner ? im Peripherie Forum

  1. MacHei

    MacHei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.12.2003
    welches system (externe festplatte oder externer dvd brenner) ist am ibook g4 am sinnvollsten fuer backups ?

    welche externe festplatte ist zu empfehlen ? fw oder usb 2.0 ?
    (sie muss nicht riesengross sein - wird von mir auch nicht sehr geplagt - dafuer sollte sie aber guenstig sein)

    bei den ext. dvd brennern habe ich von vielen problemen gelesen oder gibt's da auch was das mit plug and play funktioniert ohne das man ein mac-spezialist in sachen einstellungen ist ?

    gruss heiko
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    Hi

    Bei den gängigen Plattengrößen ist für Backupzwecke immer eine externe Firewireplatte zu empfehlen, auf die du dann mit Carbon Copy Cloner eine bootfähige Sicherung deiner internen Festplatte sicherst. USb ist zu langsam.

    HTH

    W
     
  3. hausmarke

    hausmarke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2004
    würde dir auch zu einer externen platte raten. habe selber eine 160 gig firewireplatte. LaCie D2. bin sehr zufrieden damit. von einer usb variante würde ich aufgrund der geschwindigkeit abraten.
     
  4. MacHei

    MacHei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.12.2003
    usb 2.0 langsamer als eine 400er firewire ?
    ich war immer der meinung, dass usb 2.0 aehnlich schnell ist wie die 400er firewire - oder liege ich da falsch ?
     
  5. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.934
    Zustimmungen:
    1.571
    Registriert seit:
    15.12.2003
    Ich würde Dir raten, eine externe Platte mit Firewire + USB2.0 Anschluss zu nehmen, die kann man auch mal als Transportmedium für Daten benutzen, wenn der Empfänger kein Macianer ist (in diesem Fall natürlich mit Fat formatiert - dann wiederum nicht bootfähig unterm mac).
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    usb 2 ist in der tat ein klein wenig schneller als firewire (480 mbit statt 400). jedoch ist es nicht so ausgereift wie firewire, und es gibt immer mal wieder probleme.

    gruss
    wildwater
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    nochwas: du kannst firewiregeräte ohne hub kaskadieren (64 geräte an einem anschluss). hab ich hier bei mir so gemacht. imac -> icecube festplatte -> one highfly brenner. geht problemlos, sofern ich die festplatte einschalte wenn ich den brenner brauche ;)

    gruss
    wildwater
     
  8. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.03.2003
    USB 2.0 ist tatsächlich schneller als FireWire 400. Über die Probleme kann ich nichts sagen. Ich würde Dir auch eine FireWire-Platte anraten. Ich benutze eine ClearLight 2,5" in Verbindung mit Apples Backup 2 und bin sehr zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - backup externe Festplatte Forum Datum
Welche externe Festplatte für Backup Peripherie 04.06.2016
2,5 oder 3,5 externe USB-Backup Festplatte ? Peripherie 16.04.2016
Externe Festplatte für bootfähiges Backup Kaufempfehlung Peripherie 27.10.2014
Backup auf externe Festplatte "schläft" regelmäßig ein Peripherie 26.04.2014
Backup von Festplatte auf externe Festplatte Peripherie 06.02.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche