Backup, DVD brennen, aber wie genau?

Diskutiere mit über: Backup, DVD brennen, aber wie genau? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich habe gestern meine erste DVD Sicherheitskopie erstelen wollen. Dazu habe ich die Anleitung von vevelt.de benutzt. Also Backup (4,1 GB) funktionierte einwandfrei (Abspielen o.k.), aber das Brennen mit Toast selbst ist mit unklar. Ich habe einfach die ganzen Dateien auf die DVD gebrannt, (weil die genauen Schritte für den Brennvorgang habe ich bei vevelt nihct erkannt). Doch das ist nicht richtig, denn es wird nicht in einem DVD-Player gelesen, warum? Welche Einstellungen/Vorgehensweise habe ich beim Brennen weggelassen? Wie wird dennn genau gebrannt?

    Danke und Gruß
    krzyz
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    wenn der von DVDBackup erzeugte VIDEO_TS Ordner nicht mehr als 4.3 GB hat kannst du den mit Toast1:1 auf DVD brennen. In dem Ordner muessen die verschiedenen VIDEO_TS und VTS files liegen.

    Wenn der VIDEO_TS Ornder groesser als 4.3 GB ist musst du ein Programm wie DVD2ONE kaufen oder dich eingehender mit der Materie beschaeftigen.

    In Toast muss als Format DVD eingestellt sein (ich habe ein amerikanisches Toast. Da gibt es im Hauptfenster unter Other ein pull-down menu, aus dem man DVD als Format auswaehlen kann)

    Es gibt stand-alone DVD-Player, die gebrannte DVD's verweigern.

    Auf das neue Urheberrecht sei an dieser Stelle hingewiesen.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Das heißt der ganze Ordner (bei mir 4,1 GB) soll gebrannt werden und nicht nur die Dateien? Habe ich dich richtig verstanden? Das werde ich gleich morgen ausprobieren, wenn ich DVD-RW gekauft habe.
    Ich habe nämlich nur die Dateien gebrannt, ohne den Ordner .._TS.
     
  4. uebi

    uebi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2003
     


    jop den ordner VIDEO_TS braucht er unbedingt sonst findet er sich net zurecht. die struktur einer dvd ist nunmal so :)
     
  5. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Danke!

    Am Montag geht es los, bin schon gespannt.

    Gruß
    krzyz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup DVD brennen Forum Datum
Brauche Hilfe für Mac The Ripper oder DVD Backup! Film ist leider fehlerhaft! Blu-ray, DVD und (S)VCD 07.05.2005
Backup von DV-Tapes auf DVD. Wie am besten? Blu-ray, DVD und (S)VCD 18.02.2005
dvd backup läuft nur für den Admin Blu-ray, DVD und (S)VCD 11.10.2004
Backup mit OSEX gemacht, und jetzt ? geht nicht ! Blu-ray, DVD und (S)VCD 01.02.2004
dvd backup - divxray Blu-ray, DVD und (S)VCD 30.09.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche