Backup auf Webspace

Diskutiere mit über: Backup auf Webspace im Sicherheit Forum

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Ich überlege, ob ich auf meinem Webspace mein OSX-Backup/Image ablegen soll...
    Ist das zu empfehlen ? Wie sieht es mit dem Wiederherstellen aus ?

    Und:
    was ist denn nun besser geeignet ? ein Image des Startvolumes (bootfähig ?) ? Oder ein 1:1 rüberkopieren aller Ordner ?
    Womit bin ich besser/sicherer/komfortabler bedient ?
     
  2. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Wie lange soll der Upload denn dauern?
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Ich würde eine Abbilddatei nehmen, zumal die den Vorteil der direkten Verschlüsselung bietet. Natürlich dauert das Hochladen dann auch entsprechend länger, weil so eine Sicherung ja nicht inkrementell funktionieren kann.
    Allgemein halte ich aber von Sicherungen auf irgendwelche fernen Rechner, von denen du nie genau weißt, wer da irgendwie herankommt, nichts. Das Sinnvollste ist, daheim auf ein Medium oder mehrere zu sichern (Stichwort „rotierende Sicherung“) und diese Datenträger auch nicht alle am selben Ort aufzubewahren. Das kommt aber immer darauf an, wie groß die zu sichernde Datenmenge ist, und wie sensibel die Daten sind.
     
  4. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Naja, das Backup würde ich auch mit Passwort versehen. An die Datei auf dem Server kommt sonst keiner dran. Und den Ordner kann ich auch mit Passwort versehen. Insofern mach ich mir da keine Gedanken.
    Wie groß die Datei wäre, weiss ich jetzt nicht.
    Hab ne gute Internetverbindung, und demnach wird es auch nicht sonderlich lange dauern...

    Also Ihr meint, das wär nicht von Vorteil ?
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Kurz und knapp: Richtig. ;)
     
  6. Badener

    Badener Gast

    Naja, wenn dein Rechner in Timbuktu abkackt und du zufällig ne OS X-CD dabei hast und dann noch ne schnelle Internetverbindung findest - dann ist das schon ein Vorteil... Nur ein paar Tage download und du kannst wieder arbeiten ;)

    Ich halte es für Unfug - kauf dir ne externe Platte und mach da regelmäßig updates drauf - entweder als DiskImage oder mit einem richtigen Backupprogramm (inkrementelles Backup)....
     
  7. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    alles klar :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche