"backup 2.0" von Apple

Diskutiere mit über: "backup 2.0" von Apple im Peripherie Forum

  1. lehmacher

    lehmacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2003
    Hi ,

    hat jemand Erfahrung mit diesem Programm , das man sich
    auf der homepage runterladen kann ???

    Gruss
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich benutze Backup seit ich den .mac account habe. Ist ein sehr einfach zu bedienedes praktisches Programm das auch eine sehr gute Integration von iDisk bietet.

    Mit der Version 2 kannst du das Backup auch auf CD oder DVD schreiben. Es bietet natuerlich auch eine scheduler fuer automatische Backups.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. lehmacher

    lehmacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2003
    Muss man um backup zu benutzen "mac.account" oder sonstiges
    besitzen ??
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Ja man braucht einen .mac-Account für 99 EUR im Jahr.
     
  5. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    ich kann meine externe HD nicht auswählen um ein backup zu machen. (Backup 2)
    was mache ich falsch?

    der menupunkt ist hellgrau.
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Wenn du in dem Fester 'Backup to Drive' und 'set...' waehlst und dann dem weiteren 'Open.. ' Dialog folgst kannst du in dem Fester das Volume auswaehlen. Wenn die externe Platte gemountet ist sollte sie in der linken Spalte des 'open' Fensters auftauchen.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    bei mir ist das deutsch .
    aber das geht leider nicht. der menupunkt "datensicherung auf die festplatte"
    ist grau dargestellt.

    auch oben in der menuleiste unter "Darstellung"

    sorry, ich kapiers nicht.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    loesch doch mal die Datei com.apple.backup.plist unter /user/username/Library/Preferences.

    Cheers,
    Lunde
     
  9. pjahra

    pjahra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Ich mißbrauche diesen alten Fred mal, um die Fragestellung etwas zu erweitern :)

    Wenn ich mittels Backup 2.0 meine Daten auf die iDisk sichere, wird das veschlüsselt übertragen oder im Klartext? Wie stark ist die Verschlüsselung? Ich frage mal lieber, bevor ich mein Schlüsselbund in diese Datensicherung integriere :D

    Gruß,
     
  10. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    so, ich wieder.
    geht immer noch nicht. hab die prefs gelöscht-
    geht wohl deswegen nicht, da mein testabo in 41 tagen abläuft.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - backup Apple Forum Datum
Backup System für Fotografen gesucht. Peripherie 26.10.2016
Time Capsel Backup Möglichkeiten Peripherie 19.10.2016
My Cloud, aber welches? Peripherie 05.09.2016
Festplattengröße für Time Machine-Backup? Peripherie 20.08.2016
Problem mit Apple Airport Time Capsule 2TB - Backup nicht möglich Peripherie 08.02.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche