B&W G3 (Rev.A) Probleme mit der Installation von 9.2.2

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von grind, 14.07.2005.

  1. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Moin Forum,


    ich hab nen alten B&W, so wies aussieht auch Rev.A. Dazu hab ich mir nen Upgrade (Sonnet g4 1GHz) gekauft. Nach der Installation des Upgrades (inkl. Firmware) hab ich mehrfach OSX installiert. Bei jedem Neustart danach jedoch fand der Rechner das OS nicht mehr.

    Das war mir irgendwann leid.
    Nun hab ich den alten Proz. wieder eingebaut und wollte os 9 installieren. Die CD startet usw. Leider kann ich bei der Installation kein Zielvolume auswaehlen, weswegen die Installation nicht klappt. Ich hab schon mehrere Platten ausprobiert, aber keine wurde erkannt. Die Platten (eine 20GB, 30GB und 40GB) sind alle heil, aber leider kein Erfolg.

    Kann mir jemand helfen dabei?
    Danke
    Norman
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo grind,

    vermutlich hast Du alle Platten unter OS X initialisiert ohne die Option OS 9 Treiber installieren. Dann werden die Platten unter OS 9 nicht erkannt.

    Versuche "Laufwerke Konfigurieren" von der CD zu starten und die Platte löschen...

    Gruß Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2005
  3. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Du hast ein Revision A Rechner, der hat einen defekten IDE Controller Chip auf dem Motherboard, so dass große Platten und Master/Slave Betrieb nicht funktionieren. entweder Du besorgst Dir eine 6-8 Gig Platte und begnügst dich damit oder Du kaufst Dir für 70-80 Euro einen Sonnet IDE Controller, dann funktioniert das auch.
     
  4. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Also ich hab eben noch einmal versucht die Laufwerke zu konfigurieren. Dabei wurde wieder kein Laufwerk entdeckt.

    Das Komische an dieser Geschichte ist, das der Rechner mit einer 20er Platte und der alten Firmware unter OS 9 und OS X ja tadellos funktioniert hat. Liegt es vielleicht an der aktualisierten Firmware?
    Gibts ne Moeglichkeit die alte wieder draufzuspielen?

    danke
    Norman
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo grind,

    sind jetzt Treiber auf der Platte? Wenn nicht, musst Du mit dem Festplatten-Dienstprogramm von der OS X CD initialisieren.

    Für den Betrieb der Classic-Umgebung unter OS X sind diese Treiber nicht nötig. Wohl aber für ein Booten und Installieren von OS 9.

    hermueller hat recht. Ist kein Doppelter Festplattenhalter und Kabel dabei - geht nur eine Platte.

    Gruß Andi
     
  6. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Also ich hab die Treiber schon ueber die OS X CD installiert. Es ist auch nur eine Platte angeschlossen. Ich wuerde mich ja sehr gluecklich schaetzen, wenns denn mit einer klappt :D

    Weitere Vorschlaege? :)
     
  7. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Du kannst testen bis Du schwarz wirst, der IDE Controller wird dadurch nicht ganz. Es gibt nur 1-2 Platten die 20-30Gig haben die funktionieren. Welche das sind kann ich nicht sagen.

    Wenn Du mir nicht glaubst lies selbst hier
     
  8. kasumi02

    kasumi02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2004
    In meinen ehemaligen b&w Rev.A war ne 27GB IBM Deskstar verbaut. Ich weiss leider nicht mehr die genaue Typenbezeichnung.
     
  9. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    In meinem war eine 30Gig Deskstar und die funktionierte nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen