Azureus Embedded Tracker Server local nicht erreichbar*

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von kein Name, 07.08.2005.

  1. kein Name

    kein Name Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    09.04.2005
    Azureus Embedded Tracker Server local nicht erreichbar

    Zurzeit benutze ich noch Broadcast Machine http://www.participatoryculture.org/bm/ als Bittorrent Tracker Server. Finde aber den in Azureus integrierten besser.
    Hab den Azureus Embedded Tracker http://azureus.sourceforge.net/faq.php#17 genau so eingestellt wie hier http://apfelwiki.de/wiki/Main/Azureus beschrieben. Ich kann in den Tracker Torrents hinzufügen. Habe auch keine Probleme das Webinterface mit [DLMURL]http://yourexternalIP:6969/[/DLMURL] aufzurufen und die Torrentdatei runterzuladen. Es gibt aber ein Problem den Tracker Server mit [DLMURL]http://127.0.0.1:6969/[/DLMURL] aufzurufen. Es kommt die Meldung "Safari kann die Verbindung zum Server nicht aufbauen.
    Safari kann die Seite „http://127.0.0.1:6969/“ nicht öffnen, da Safari keine Verbindung zum Server „127.0.0.1“ aufbauen konnte."
    Wenn ich aber [DLMURL]http://127.0.0.1/[/DLMURL] eingebe kommt die allbekannte "Es klappt! Der Apache Web-Server ist auf dieser Web-Site installiert!" Meldung.

    In der Statistik müsste bei Seeds mindestens 1 stehen, weil ich ja die Datei zur Verfügung stelle. Lädt einer meine Torrentdatei runter läuft die Verbindung nicht über den Tracker sondern mit der Trackerless-Funktion wenn ich die Option "erlaube dezentrales Tracker, wenn der Tracker nicht verfügbar ist" eingeschaltet habe. Nachdem der andere die Datei hat bekommt Seeds den Wert 1. Azureus versucht den Tracker local zu erreichen, was wahrscheinlich nicht funktioniert.
    Manchmal hab ich den Trackerstatus "offline (SocketException:Connection reset) manchmal auch "ok (dht: )" wobei der Wert bei Seeds immer 0 ist.

    Hab schon mehrfach die Einstellungen in Azureus durchgeschaut und nichts entsprechendes gefunden.
    Habe auch mal den Port 7200 statt 6969 getestet und keinen Unterschied festgestellt.

    Danke schon mal für die Mühe meinen Beitrag durchzulesen.

    Meine Einstellungen sind unter:
    Erster Teil Tracker:Server: http://img269.imageshack.us/my.php?image=bild33sn.png
    Zweiter Teil Tracker:Server http://img269.imageshack.us/my.php?image=bild48eu.png
    Erster Teil Plugins: Tracker:Web http://img269.imageshack.us/my.php?image=bild58hq.png
    Zweiter Teil Plugins: Tracker:Web http://img265.imageshack.us/my.php?image=bild65dj.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2005
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    das würd mich auch mal näher interessieren
     
  3. ynos

    ynos Gast

    Fragen zu P2P-Sachen wierden hier nicht beantwortet, auch wenn keiner dir unterstellen wird, dass du illegale Dinge treibst.

    Wird aber hier sehr streng gehandhabt. Aber es gibt ja auch für solche Fragen entsprechende Foren ;)

    Gruß

    y.
     
  4. Amadeus_SBG

    Amadeus_SBG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    16.05.2005
    Abgesehen davon versteh ich leider kaum ein Wort von dem beschriebenen Problem...
     
  5. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    24.02.2004
    @kein Name: diese Netzwerkprobleme sind immer stressig. Ich würde dir raten: Wenns funktioniert, lass es so. ^^
     
  6. kein Name

    kein Name Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    09.04.2005
    Habe Azureus komplett neu installiert und immer noch keine Besserung.
    Die Test die ich gemacht habe, waren auf den selben Computer. Heute hatte ich die Gelegenheit das ganze mit einer andern Person zu testen und es hat so gut wie gar nicht funktioniert.

    Im Grunde ist alles im Internet peer to peer, weil eben Daten versendet werden. Der eine macht es über HTTP mit Web-Sharing, der andere mit iChat, der dritte mit Apple Mail und der letzte mit einem VPN Client. Im Grunde führen alle Methoden zum Ziel. (Viele Wege nach Rom) Für mich ist das beste Bittorrent. (Azureus)

    Mein Frage ist nicht auf das klassische P2P mit Bittorrent aus, über das hier nicht diskutiert werden darf, sondern über eine Erweiterung von Azureus.
    Wenn ich illegales Material mit Bittorrent verbreiten würde macht man das nicht mit den Embedded Tracker. Ich hoffe mal, dass ich den Unterschied deutlich machen konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Azureus Embedded Tracker
  1. Steppenwolf
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    785
    Steppenwolf
    09.04.2012
  2. Landliebe1
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    636
    blueman-benny
    17.08.2009
  3. StarsOfTears
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    534
    lundehundt
    28.10.2004