AVI - mit welchem Programm?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von dl4bap, 07.09.2005.

  1. dl4bap

    dl4bap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Moin Leute,

    ich habe hier einen Film in AVI-Format, den ich weder mit Quicktime noch mit dem WindowsMedia-Player abspielen kann. Dabei spielt es keine Rolle ob ich 9.x oder 10.x nehme.
    Jetzt frage ich mich nun, welches Programm brauche ich dafür?
    Oder brauche ich noch ein Plugin?

    Wer kann mir da weiterhelfen?

    Gruß von Charly
     
  2. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi,

    Avi ist ein Containerformat, kann also verschiedene Codecs beinhalten, wie z.B. DivX.
    Lad Dir einfach mal VLC runter (http://www.videolan.org/vlc/), der spielt eigentlich fast alles.
     
  3. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Das kommt auf den Codec an, mit dem das AVI erstellt wurde. AVI ist ja nur ein "Überbegriff" für zig verschiedene Formate.

    Gebräuchlich sind hier eigentlich 2 Codecs, zum einen der DIVX, den es unter http://www.divx.com gibt (die Macversion ist da ein bissel versteckt, aber ich habe den direkten Link gerade nicht zur Hand), zum anderen den INDEO, für den es jedoch nur einen Codec für Classic gibt (einfach mal die Apple Downloadseite nach indeo durchsuchen).
     
  4. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    land dir VLC herunter der spiel praktisch alle Formate. Ich jedenfalls habe noch nichts gesehen das er nicht laufen lassen würde..

    gruss pasci
     
  5. ramCore

    ramCore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.02.2005
    .wmv ?!
     
  6. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    wmv?! sollte eigentlich auch funktionieren würde ich mal behaupten. sonst gibt es für diese fils noch den windows media player.

    oder?
     
  7. vitry

    vitry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2004
  8. cun

    cun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen