Autostart

Diskutiere mit über: Autostart im Mac OS X Forum

  1. M@cBlack

    M@cBlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2006
    Hi @ all!

    Wollte nur fragen wo ich sehen und ändern kann, welche Programme, Prozesse etc. beim Hochfahren gestartet werden. Gibt es da noch etwas anderes als das unter Systemeinstellungen->Benuter->Starobjekte?

    danke
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Zum einen kannst du in der Aktivitätsanzeige erkennen welche Prozesse da direkt nach dem Starten des Computers schon laufen (einfach mal neu starten), bevor du irgendwelche Programme gestartet hat, zum anderen finden sich da sicherlich einige Einträge in:
    Macintosh HD/Library/StartUpItems
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Du könntest auch den Rechner per Apfel+V starten, dann fährt der in den verbose mode und zeigt dir alle beim Systemstart startenden Prozesse und Programme.
     
  4. M@cBlack

    M@cBlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2006
    Erstmal danke für die Tipps. Ich habe aber irgendwo einmal eine Liste gesehen, von Prozessen, die er beim Hochfahren startet, nur weiß ich nicht mehr ob das im Os X direkt war oder ein Zusatztool. Dort habe ich dann auch Prozesse wie Apache usw gesehen. Mein MacBook braucht nämlich relativ lange zum Hochfahren, drum wollte ich da einmal reinschauen ob ich irgendetwas rausnehmen kann, damit er schneller startet oder gibts da eine einfachere Möglichkeit wie ich das gesamte MacBook schneller machen kann?
     
  5. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Moin,
    aufgrund der recht sparsamen Angaben zu Hardware, RAM-Ausstattung sowie Zeitangaben zum Bootvorgang, kann man diese Frage leider nicht beantworten.

    mfg
    Günther
     
  6. M@cBlack

    M@cBlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2006
    MacBook Black OS X 10.4.7

    Prozessor Intel Core Duo 2 GHz ( Dual-Core )

    RAM 1GB(2x512) DDR II SDRAM - 667 MHz

    Festplatte 80 GB - Serial ATA-150 - 5400 rpm

    Bootdauer 25-30 Sekunden (bis einmal der Loginscreen kommt)

    Wenn du noch Angaben brauchst, kann ich die noch Nachreichen.
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Und das findest du soo lang? :kopfkratz:

    Btw: Autostarteinträge werden erst nach dem Login geladen. Denn jeder Benutzer hat seine eigenen Startup Items...

    MfG, juniorclub.

    PS: schneller wird dein MacBook wohl nur mehr durch eine schnellere HD und auch da sind keine Wunder zu erwarten, denn der Unterschied zwischen 5400er und 7200er Platten ist nicht soo groß...
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    da würd ich dann aber sagen, das 25-30 sec. nicht gerade lange ist, fürs booten.
    Verzögern könnten den Bootvorgang auch zusätzliche kleine Helferlein, z.B. Netzwerk geschichten wie Menumeters oder auch die Suche nach einem Netzwerk, wenn du Airport oder Bluetooth eingeschaltet hast.
     
  9. M@cBlack

    M@cBlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2006
    Ich habe es nur mit meinem Windows PC verglichen. Der hat 3GHz AMD AthlonXP, 1GB RAM und eine 60GB 7200 Platte. Der bootet schneller und irgendwie habe ich das Gefühl, dass er sonst auch irgendwie "flüssiger" läuft. Bilde ich mir das also nur ein oder kann das schon sein? Nachdem das meinerster Mac ist habe ich da noch keine Vergleichsmöglichkeit

    Das kann sein. Ich arbeite Zuhause nur mit WLAN und da ich eine Wireless Mighty Mouse habe, läuft Bluetooth auch immer.
     
  10. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Moin,
    danke, tut nicht not. Vergleichstest auf dem PowerBook G4 (15", Alu) mit OS 10.3.9 und 512 MB RAM. Bootvorgang einschließlich Suitcase als Startprogramm handgestoppte 54 Sekunden.

    mfg
    Günther
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Autostart Forum Datum
Launchpad-Autostart funktioniert nicht Mac OS X 13.06.2015
Autostart? Programm ist nach Booten immer aktiv... Mac OS X 14.07.2014
BlueStacks aus Autostart entfernen Mac OS X 30.05.2014
DVD Autostart Mac OS X 29.04.2014
Autostart in MAC OS X Mac OS X 29.10.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche