Autostart/Hide

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Timosaurier, 16.06.2005.

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Also,
    ich möchte gerne MAIL automatisch gestartet haben, aber im Hintergrund.
    Genauso möchte ich das mit Skype machen.

    Habe sie als Autostart eingestellt und ein Häkchen gemacht, aber die Fenster gehen trotzdem sofort auf, was extrem nervig ist...

    Sollte doch eigentlich funktionieren, oder ?
     
  2. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Was passiert denn wenn du die Programme bei normalen Betrieb in den Hintergrund bringst?

    Ein Programm muß natürlich immer im Vordergrund herrschen, das geht nicht anders.
    Und die Startobjekte werden manchmal vor dem Finder geladen, Grund weiß ich nicht.

    oder du hast Tools installiert/laufen, die das Aussehen, die Schrift oder das Verhalten des Systems ändern. (Schrift, Farbe, Desktop, fremder Theme-Enabler)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2005
  3. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Aber mit iCal geht es doch..es wird geladen, aber springt auch nicht auf.

    Oder verstehe ich das mit dem "Hintergrund" irgendwie falsch ?

    Wenn ich MAIL offen habe und dann auf das rote X drücke, verschwindet es (ich sehe quasi nur noch am Dreieck im Dock, dass es läuft)...

    Also irgendwie versteh ich das voll nich
     
  4. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hintergrund bedeutet nur, daß das Programm in der Reihenfolge nach hinter dem Finder (Desktop) liegt, mehr nicht. Und je nach Eigenschaften der Application werden dabei ihre Fenster gezeigt, schimmern nur transparent durch oder man kann sie bestenfalls gar nicht sehen.

    Wo hast du bitte rote X'e und Dreiecke im Dock?
    Hast du die OS X-Version - - Windows ???

    Sicher meinst du das Fenster im Dock versenken, das geht natürlich über die Funktion "Hide" nicht und hat auch nichts damit zu tun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen