Autorun = .exe-Datei :/

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sabeth, 28.07.2005.

  1. sabeth

    sabeth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2005
    Also ich wollte ein Programm installieren und der Autorun ist ne exe-Datei, die ich bekanntlich nicht öffnen kann.
    Das Programm selbst sollte allerdings bei mir laufen.
    Gibt es da eine Möglichkeit, den Autorun zu aktivieren, damit ich das Programm installieren kann?
     
  2. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Autorun.exe klingt doch sehr nach Dose?

    Sicher, daß es ein Programm für OS X ist?
     
  3. sabeth

    sabeth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2005
    eigentlich sollte es das sein :/
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Verrat doch mal welches Programm es ist. Wenn du schon einen Blick auf die Schachtel wirfst, dann kannst du gleich mal bei Anforderungen nach Mac OS X suchen. Wenn da 'Windows 2000 or better' steht, dann läuft es trotzdem nicht auf dem Mac.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ist es aber so definitiv nicht ;)

    Was ist es und wo kommt es her?

    Edit:
    rotfl rotfl rotfl
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2005
  6. sabeth

    sabeth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2005
    okay, hat sich erledigt. ihr hattet mal wieder recht *pf* *grummel* *garr* naja ;) dann halt der nächste versuch! trotzdem danke euch für die schnellen antworten :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen