Automator Filename zu ID3

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Renntir, 24.01.2007.

  1. Renntir

    Renntir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Hi
    erstmal hab ich die Suche benutzt! (und nicht gefunden)
    Ich arbeite erst seit kurzem mit dem Mac daher hab ich erst jetzt den Automator entdeckt und festgestellt, dass ich meine Audio files vieleicht viel schneller Taggen kann als bisher. Ich sammel Konzertmitschnitte (also legal) und die Files sind häufig mir 01 - Name.mp3 oder 01 - interpret - Song.mp3 bezeichnet gibts da ne möglichkeit das direkt in den Id3-tag des Mp3's zu übertragen? Und wenn könnte mir das jemand ganz langsam erklären, weil ich wie gesagt noch nie mit dem Automator gearbeitet habe.

    Danke
    Renntir
     
  2. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo Renntir,

    ich verwende dazu ein AppleScript. Ist meines erachtens der schnellste und einfachste Weg.
    Wie soll das Ausgabeformat aussehen, dann kann ich es Dir zur Verfügung stellen.

    Viele Grüße
     
  3. Renntir

    Renntir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Also ich weiß leider net ganz was du meinst, aber wenn du den Dateityp meinst:
    Mp3 also soll wirklich nur id3-tag geändert werden und leider kann ich auch Applescript nicht, muss ich da irgendwas wissen?
    Danke
     
  4. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Okay,

    ich habe zu schnell gelesen. Du meinst von Dateinamen zu Tag.
    Auch kein Problem. Ich passe es schnell an.

    Viele Grüße
     
  5. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Gehe wie folgt vor:

    - lade die Datei anbei herunter
    - wechsle in den Ordner HEIMATVERZEICHNIS/Libary/iTunes
    - lege dort einen Ordner mit dem Namen "Scripts" an
    - verschiebe die Datei da rein (Edit: zuvor entpacken)

    Fertig!

    Anwendung:

    - iTunes öffnen
    - gewünschte Titel markieren
    - oben in der MenuLeiste gibt es ein ScriptSymbol
    - draufklicken und starten

    Fertig!

    Viele Grüße

    PS:

    Für alle, die am Quelltext interesse haben, hier der Code:

    Code:
    set seperator to " - "
    
    set umbennenString to ""
    set pfadZuTrack to ""
    
    tell application "iTunes"
    	
    	-- Variablen setzen			
    	try
    		set sel to selection
    	end try
    	
    	if sel is {} then
    		display dialog "Bitte markiere die gewünschten Titel!" buttons {"OK"} default button 1 with icon 1
    	else
    		with timeout of 30000 seconds
    			repeat with naechterTrack in sel
    				set pfadZuTrack to location of naechterTrack
    				
    				tell application "Finder"
    					set umbennenString to name of pfadZuTrack
    					set trackTypSuffix to (get name extension of pfadZuTrack) as string
    				end tell
    				
    				try
    					set AppleScript's text item delimiters to {"." & trackTypSuffix}
    					set listeOhneSuffix to every text item of umbennenString
    					set umbennenString to first item of listeOhneSuffix
    				end try
    				
    				try
    					set AppleScript's text item delimiters to {seperator}
    					set wortStueckListe to every text item of umbennenString
    				end try
    				
    				
    				try
    					set track number of naechterTrack to first item of wortStueckListe as string
    					set artist of naechterTrack to second item of wortStueckListe as string
    					set name of naechterTrack to third item of wortStueckListe as string
    				end try
    				
    				
    				
    			end repeat
    		end timeout
    	end if
    end tell
    
     

    Anhänge:

  6. Renntir

    Renntir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    vielen vielen Dank
    Nur noch eins funktioniert nicht: Dass die Nummern 01-... dann als Titelnummer gelten, so wie jetzt werden"01-name" zum Songnamen, sollte das aber nicht funktionieren bin ich auch so glücklich ;)
    Danke
    -Renntir-
     
  7. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Du kannst in der ersten Zeile

    Code:
    set seperator to " - "
    
    zu

    Code:
    set seperator to "-"
    
    Viele Grüße

    PS: Das Skript einfach doppelklicken, dann kannst Du es editieren.
     
  8. Renntir

    Renntir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    tut mir leid das ich schon wieder was habe, aber jetzt wird aus 01-Songname.mp3
    im id3-tag:
    Name:
    01 01 01-Songname
    Nummer:01 (super)
    und Interpret:
    Songname
     
  9. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Dem ganzen Skript kann man natürlich eine gewisse "Intelligenz" verleihen. Dafür sind aber noch weitere Schritte und Bedingungen nötig.

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen