Automatisches speichern?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ringo1, 21.11.2006.

  1. ringo1

    ringo1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2006
    Hallo,

    wie kann ich die Funktion automatisches Speichern bei meinem Office (Excel) einrichten?

    Gruß

    ringo1
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    bei excel gibts nur die automatische speicherung der wiederherstellen infos
    unter einstellungen - speichern

    im gegensatz zu word gibt es kein automatisches backup - dieses zeigt ein weiteres mal die mängel der mac version...
     
  3. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    die Option "Wiederherstellen" sorgt zumindest dafür, dass ein Dokument nach einem Programmabsturz verfügbar bleibt. Genau das will man ja normalerweise mit der "Auto-Speichern-Option" erreichen.

    Im Dokumenten-Recycling hat diese Auto-Speichern-Funktion einen Nachteil: wer nicht rechtzeitig die Datei unter einem neuen Namen speichert, hat seine Vorlage mit den Änderungen überschrieben...

    Das automatische Backup lässt sich zumindst pro Datei einstellen: Bei der ersten Sicherung bzw. beim Befehl "Sichern unter..." die Options-Schaltfläche betätigen und dort "Immer Sicherungskopie erstellen" anwählen.

    Was die Mängel betrifft - dann ist so ziemlich jedes Programm mangelhaft, weil die wenigsten diese Option überhaupt bieten.

    Peter
     
  4. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    es ging mir um die schlechte mac office version im vergleich zur pc version...
    dort gibt es im gesamten office paket die möglichkeit des automatischen backups , incl powerpoint
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen