automatisches mounten von Netzlaufwerken deaktivieren?

Diskutiere mit über: automatisches mounten von Netzlaufwerken deaktivieren? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Michael Lo

    Michael Lo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2005
    Habe ein kleines blödes Problem,

    mein iBook G4 mountet sobald ich ihn starte automatisch ein Netzlaufwerk meiner Dose. Ich habe schon in diesem Forum gesucht nur leider keine Lösung dafür gefunden. Ansich ist das eine schöne Sache nur möchte ich gerne erfahren wo ich das abstellen kann. Ich habe bereits im Systemstart-Ordner und auch im Server-Ordner nachgeschaut, nichts zu finden. Auch habe ich kein Script geschrieben. Wo muß ich suchen um dieses Verhalten abzustellen. Dieses Verhalten ist von ganz alleine aufgetaucht ohne das ich irgendetwas in dieser Richtung gemacht habe.

    Meine Konfig: Apple iBook G4 1,2GHZ 786 MB-RAM
    Windows 98 SE
    Netzwerk übere Ethernet-Anschluß

    Macht ein einfach irre wenn der Computer was macht ohne zu wissen warum! :confused:
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    ich hab zwar keine server aktiviert aber:

    in /Benutzer/"Dein Name"/Library/Recent Servers hast du schon geschaut? und in /Library/StartupItems auch?

    wie stehts denn mit den Systemeinstellungen - Startobjekte ?
    hast du vielleicht eine datei oder ein programm in den startobjekten, die auf dem Windowsrechner liegen ?
     
  3. Michael Lo

    Michael Lo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2005
    Hallo und Danke,

    es war ein Startobjekt. Ganz genau das Startobjekt SystemEvent.app aus
    System/Library/CoreService.

    Nun bin ich erst seid kurzen besitzer eines MAC´s. Ich würde doch gerne wissen ob dieses Startobjekt nur dafür zustendig ist mein Netzlaufwerk zu mounten oder ob damit noch andere Dienste verbunden sind. Gegebenenfalls besteht die Möglichkeit dieses Startobjekt zu editieren und wenn ja, wie? Ich möchte aber auch nicht zuviel rumfummeln da durch bloses deaktivieren mein Problem eigentllich gelöst ist und sonst alles bestens geht. Bin halt nur ein wenig ergeizig auch auf einem MAC einstellungen zu verstehen und zu bearbeiten.

    THX schon mal :)
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    dazu kann ich dir nicht so viel sagen, ich kenne systemevents nur im zusammenhang mit einer alten version von iCal, als das den iCalAlarmScheduler noch nicht hatte ....
     
  5. Michael Lo

    Michael Lo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2005
    iCalAlarmScheduler läuft bei mir als Startobjekt ansonsten nichts mehr. Habe MAC OS 10.3.8 und seid einiger Zeit iLife05. Aber jetzt läuft der kasten wieder so wie ich es will und darum ging es. Also besten Dank für deine Hilfe. :p
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - automatisches mounten Netzlaufwerken Forum Datum
o2 Surfstick - wie automatisches Mounten des Mobile Partner verhindern? Internet- und Netzwerk-Hardware 07.03.2009
Kein Automatisches Verbinden mit Netzwerk --> Vers. 10.5.6 Internet- und Netzwerk-Hardware 17.01.2009
Ungewolltes automatisches Ändern von Webadressen zu ".local" im lokalen Netz Internet- und Netzwerk-Hardware 30.07.2008
Kein automatisches Verbinden mit meinem WLan Router mehr? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.09.2007
Automatisches Mounten von Netzwerklaufwerken Internet- und Netzwerk-Hardware 14.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche