Automatisches Aus- und Einschalten Powermac

Diskutiere mit über: Automatisches Aus- und Einschalten Powermac im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. MarkusK

    MarkusK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Hallo nochmal,

    irgendwie habe ich den Eindruck dass ich mir eine "Zicke" gekauft habe. Zuerst hat der Powermac die Lautstärke beim Hochfahren immer auf 0 gestellt (Problem ist inzwischen auf wundersame Art und Weise verschwunden) und jetzt stelle ich fest, dass sich der Rechner auch nicht automatisch zu einer bestimmten Uhrzeit ausschalten lässt (Systemeinstellungen/Energie/Zeitplan). Nicht dass ich diesen Menüpunkt unbedingt brauche, aber ich wundere mich doch dass die Software oder die Hardware so fehlerbehaftet ist :rolleyes: :mad:

    Kann jemand bestätigen dass der Powermac unter 10.3.(7/8) diese Funktion nicht unterstützt?

    Nachtrag: Habe gerade noch einmal nachgeschaut: Wenn ich eine Uhrzeit setze und die Systemeinstellungen verlasse merkt sich der Kleine nicht die eingegebene Uhrzeit. Ist das bei euch auch so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2005
  2. BRANDSTORM

    BRANDSTORM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2005
    also bei mir funktioniert das einwandfrei.
    automtisches einstellen der Ein und Ausschaltzeit unter:
    systemeinstellungen/energie sparen
     
  3. MarkusK

    MarkusK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.05.2004
    langsam habe ich den Eindruck dass mein Powermac ne Schraube locker hat... :mad:
     
  4. MarkusK

    MarkusK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.05.2004
    ich habe heute noch einmal OSX neu aufgespielt und habe immer noch das gleiche Problem (10.3.8). Kann das "nicht-ein-und-ausschalten-wollen" auf einen Hardwarefehler hindeuten? Sonst ist der G5 leise, freundlich und unauffällig. Prinzipiell stört mich das fehlen der Funktion nicht aber ich habe keine Lust dass mit der Grosse irgendwann abraucht?!
     
  5. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    mein cube will auch nicht von alleine starten. keine ahnung wiso.... doch mein imac tut dass ohne probleme.

    gruss nicketter
     
  6. secondUser

    secondUser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
    Das Problem wurde in der letzten Macwelt beschrieben.
    Du musst die Zeit einstellen, kurz in einen anderen Menüpunkt der Systemeinstellung wechseln, dann zurück zur Energieeinstellung und dan das Schloss schließen.
    Jetzt merkt sich der Mac die Uhrzeit.
    Fragt nicht warum, ist halt so.

    Gruß secondUser
     
  7. MarkusK

    MarkusK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Spitzenmässig! DANKE!

    Und ich dachte schon der G5 wäre kaputt :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Automatisches Aus Einschalten Forum Datum
Mac Pro 1.1 2 GB Speicher fallen im laufenden Betrieb aus! Mac Pro, Power Mac, Cube 14.02.2015
MP wacht alle paar Stunden aus dem Schlaf auf Mac Pro, Power Mac, Cube 23.01.2015
AGP Grafikkarte aus G4 in G5 betreiben? Mac Pro, Power Mac, Cube 04.09.2014
nMP schneller ein als aus! Warum? Mac Pro, Power Mac, Cube 18.05.2014
Automatisches Einschalten des G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 02.09.2004

Diese Seite empfehlen