Automatisch Verbindung trennen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von matty73, 05.02.2005.

  1. matty73

    matty73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hallo, ich bin gerade von PC auf MAC umgestiegen.
    Leider habe ich ein kleines Problem mit meiner Internetverbindung.
    Bei PPP Optionen kann man einstellen Verbindung automatisch trennen.
    Da mir nur ISDN zu verfügung steht und ich Geld sparen will, habe ich diese Option gewählt und auf 2 Minuten festgelegt.
    Doch leider passiert nichts, auch nach 5 Minuten inaktivität bleibt die Verbindung bestehen.
    Ich habe ein Draytek mini vigor 128 als Modem.
    Woran kann das liegen, was kann ich tun damit die Verbindung wirklich automatisch getrennt wird?
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Kann es sein, dass du noch dienste laufen hast, die auf das Internet zugreifen? Z.B. Instant Messenger oder Mail ?
     
  3. matty73

    matty73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Eigentlich ist alles aus gewesen.
     
  4. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2004
    Gelten diese Einstellungen auch, wenn ich per DSL, also das Netzwerkkabel im Ethernetsteckplatz habe, im Netz bin, oder muss ich da die automatische Trennung noch wo anders aktivieren / deaktivieren?


    MfG Kryp
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen