Automatisch Datum einfügen XPress

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von marshallgrobi, 30.09.2004.

  1. marshallgrobi

    marshallgrobi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Hi zusammen,
    kennt jemand eine Möglichkeit, in XPress 4.11 (OS9) das Datum des jeweils morgigen Tages automatisch in einen Textrahmen einsetzen zu lassen? Am besten sogar noch einen automatischen »Weiterzähler«, der mir die Ausgaben-Nummer immer um Eins weiterzählt?
    Aber bitte kein manuelles Mit-der-Maus-aus-dem-Menü-auswählen-Datum-einsetzen wie bei Indesign, sondern eher wie die automatische Paginierung in XPress mit Befehl-3 im Textrahmen auf der Musterseite.
    Dank + Grüße
    mg
     
  2. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Wird meines Wissens nach nicht funktionieren.
    Vor allem das „Weiterzählen”. Wann soll er denn wissen, dass er weiterzählen soll? Wenn die Datei geöffnet wird? Oder soll die Nummer relativ zum Datum sein? Also am 27.6. ist es Ausgabe 5 und am 28.6. ist es dann Ausgabe 6?

    Mir würde dazu nur folgende Idee einfallen. Sofern Du Excel zur Verfügung hast, würde ich eine Excel-Tabelle bauen und diese mit Stilvorlagen Tags von Quark versehen. Dann klickst Du auf einen Textrahmen in Quark, wählst Text importieren, einschließlich der Stilvorlagen und alles ist in Butter.
    Das musst Du nur halt trotzdem noch jeden morgen von Hand machen.
    In InDesign könntest Du das über die Verknüpfung zur Excel-Datei machen, wäre also mal wieder einfacher. Dort würde es sich dann völlig von allein aktualisieren. (Zumindest wenn die Excel-Datei stimmt) Aber dafür ließe sich wiederum ein Apple Script schreiben (welches auf irgendeiner Möhre läuft), das dafür sorgt, dass um Ein Uhr in der Früh Excel die besagte Datei öffnet und wieder speichert. Schon stimmt alles...
     
  3. mr.jones

    mr.jones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    der schlaue user in indesign würde - sofern es möglich wäre, das datum schreiben zu lassen - sich einen shortcut definieren... wird in xpress ohne quickeys relativ schwierig.
     
  4. henzilla

    henzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2004
    So weit ich mich erinnere, gibt es für das Datum bei Quark einen Xpress-Tag. Der fällt mir ader nicht mehr ein. Dabei handelt es sich allerdings um das aktuelle Datum. Für den nächsten tag müsstest Du die Systemuhr verstellen.....

    Gruß
    Henzilla
     
  5. lud

    lud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.06.2004
Die Seite wird geladen...