Austausch defekter OSX CDs

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von iMick, 10.08.2006.

  1. iMick

    iMick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Hallo, ich weiss nicht ob sowas schonmal gefragt oder gepostet wurde, aber tauscht Apple defekte / nicht lesbare Original CDs des Betriebssystems gegen neue aus? Wenn ja, wohin muss ich mich wenden (Link).

    Habe 10.3 auf EBay versteigert und nun eine Rückmeldung bekommen, dass die 2. CD nicht lesbar ist. Das ist mir unheimlich unangenehm und ich möchte natürlich alles tun, damit der Käufer eine lauffähige Version bekommt.
     
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Vielleicht mal bei Apple anrufen und fragen :D .
     
  3. iMick

    iMick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Das mit bei Apple anrufen hab ich mir auch schon überlegt - nur, welche Nummer wähle ich da? Die vom Shop? Eine E-Mail-Adresse zum Kontakt suche ich vergeblich.
     
  4. Bennj125ccm

    Bennj125ccm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    78
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Versuch es mal hiermit, da müsstes du was finden.

    http://www.treiber.de/treiber/Apple.asp

    Ist das einzige was man so von apple findet.


    MfG Benjamin :cool:
     
  5. iMick

    iMick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Danke, werde morgen früh mal da anrufen
     
  6. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Die Nummer, sowie die Adresse von o. g. Link waren falsch. Hier die richtige Hotline: 01805-009433.

    Apple Computer GmbH
    Arnulfstraße 19
    D-80335 München
     
  7. com_hajo

    com_hajo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2006
    ich bin hier grade in solch einer nummer drin! rechner gekauft und statt disk1 und disk2 hab ich 2x disk2. von disk1 keine spur! kann ja passieren dachte ich. gravis hat das aufgenommen ist da auch echt hinterher aber und nun kommts: apple verschickt in solchen fällen selbstgebrannte cd's mit aufgeklebten label drauf. hab denen gemailt, dass ich originale haben will, weil ich das als einen mängel in der auslieferung betrachte. mal sehen, was da jetzt kommt. das ist so dröge ...

    rechner top aber sowas .... da vergeht einem echt der spass! bin ich kunde von apple oder bei fummel und bastel? das ganze zieht sich jetzt seit knapp 4 wochen hin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen