Ausstattung G4/Brenner/Brennprogramm

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Frankster, 22.01.2005.

  1. Frankster

    Frankster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2004
    Hallo,
    ich habe per Zufall einen gebrauchten PowerMac G4 erstanden, bin aber absoluter Mac Beginner. Im Großen und Ganzen komme ich auch ganz gut klar, mein momentan größtes Problem ist das Brennen. Zum Einen weiß ich nicht, ob mein Mac einen integrierten Brenner hat. Gibt es eine Möglichkeit das herauszufinden?
    Des weiteren suche ich nach einem Brennprogramm. Habe von Titanium gehört, gibt es einen kostenlosen Download?
    Falls nicht kann man über i-tunes brennen?
    vielen Dank für jegliche Hilfe
    Frankster
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Geh mal auf den Apfel links oben und dort auf "Über diesen Mac"
    Damit fangen wir erst mal an und versuchen die Modellnummer herauszubekommen.
    Oder versuche mal herauszufinden, was das Typenschild auf der Rückseite sagt.
    Es ist wichtig zu wissen, welches MOdell du hast.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    du Kannst oben links auf den Apfel gehen Über diesen Mac und dann weiter Informationen da kannst du sehen was Eingebaut ist.
    Das Brennprogramm heißt Toast und ist kostenpflichtig es liegen aber gelegentlich Kostenlose LE Versionen den Mac Zeitschriften bei.

    Und ja man kann aus i-Tunes direkt auch ohne Brennprogramm Brennen.

    Sollte der Interne Brenner nicht unterstützt werden lade dir am besten PatchBurn damit sollte es dann laufen.

    Gruß
    Marco
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo frankster

    ohne unhöflich sein zu wollen hätte ich gerne gewusst, was du eigentlich vor hast.
    -> eins
    -> zwei
    -> drei
    -> vier

    du eröffnest hier das mittlerweile fünfte thema dieser art.
    :confused:

    ww
     
  5. Mac_Neuling

    Mac_Neuling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Hallo, ich bin auch Mac_Neuling ;) , und habe da mal eine Frage zu diesem Thema!

    Besitzt OSX ein internes Brennprogramm (z.B. für Daten-CDs)?
    Wenn ja, wie heißt es?

    Danke schon mal im voraus.
     
  6. ruedi222

    ruedi222 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Das Programm heißt irgendwie CD-Burner oder so, der Name ist aber auch egal.

    Wenn du eine beschreibbare CD / DVD einlegst wird das Programm aktiviert und das Medium als Laufwerk auf dem Desktop angezeigt. Ordner, Daten reinschieben und am Schluß das Laufwerk (CD / DVD) auswerfen, dann wirst du gefragt, ob du brennen willst. Das ist alles.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Festplatten Dienstprogramm du kannst es dir aber mit dem brennen noch einfacher machen wenn du mal einen Ordner oder die Hd öffnest und dann auf Symbolleiste anpassen gehst kannst du das Brenn Symbol direkt in die Leiste oben einbinden da wo auch die < > sind dann brauchst du einen Ordner nur noch zu Markieren und dann auf das Brenn Symbol gehen.
     
  8. Mac_Neuling

    Mac_Neuling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Danke für die schnellen Antworten!

    Funktioniert alles einwandfrei. Ich bin happy! :D
     
  9. Frankster

    Frankster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2004
    @wildwater
    war als ich die unterschiedlichen threads erstellt habe neu im Forum, und wusste deshalb nicht, wo ich die Frage am besten platziere.
    Außerdem bin/war ich ein Mac rookie, was vielleicht auch einiges erklärt.
    Sorry, aber `ne Antwort wäre zusätzlich auch ganz cool gewesen...
     
Die Seite wird geladen...