"Ausgabeoptionen" fehlen bei HP DesignJet

Diskutiere mit über: "Ausgabeoptionen" fehlen bei HP DesignJet im Peripherie Forum

  1. asdasdasd

    asdasdasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    Hallo,

    ich will ein Poster drucken, der Anbieter erwartet dafür die PS-Datei, die der Druckertreiber schreiben soll. Laut seiner (und vielen anderen) Anleitung(en) soll es dort in den Druckeinstellungen einen Punkt "Ausgabeoptionen" geben - der fehlt leider. Woher bekomme ich den - oder ist der mit Tiger verschwunden?

    Bin ratlos.
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Guten Tag,

    wenn der Drucker von Dir eine PS-Datei wünscht,
    dann erstellt er sich sein PDF selbst. Und Du er-
    stellst die PS-Datei normalerweise im Drucker-
    Menü. Dies ist von Programm zu Programm unter-
    schiedlich im Druckermenü gehandhabt, z.B. mal
    unter „Drucker”, (InDesign) mal unter „PDF” in
    Freehand. Es spielt keine Rolle, welchen Drucker Du
    einsetzt, da ja nicht gedruckt wird.

    Gruss Jürgen

    NS: PS = PostScript und mit Deiner Frage wärest Du in
    „Drucktechnik” besser aufgehoebn
     
  3. asdasdasd

    asdasdasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    Nö, der macht sich kein PDF mehr, sondern schickt die PS-Datei direkt und unbearbeitet in den Drucker - deswegen soll ich den passenden Treiber verwenden und die Ausgabe in ein File umlenken.

    Hängen die Optionen, die ich im Druckdialog sehen, auch vom Programm ab, d.h. Preview zeigt andere Optionen als Photoshop?
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Genau so ist es! In Photoshop zum Beispiel
    findest Du den Button unten links mit einem
    Pfeil, unter diesem verbergen sich diverse
    Ausgabeoptionen zu PDF. Unter anderem als
    PS sichern.

    Gruss Jürgen
     
  5. asdasdasd

    asdasdasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    Ich will ja aber nicht irgendein PS, sondern eines, das genau auf den Drucker passt. Ich suche diesen Dialog, nicht den links unten, in dem es auch PDFs gäbe.

    [​IMG]
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Das begreife ich nicht! Das PS ist die originäre
    Datei Deines Dokumentes. Darin wurden keine
    Druckervoreinstellungen etc. geschrieben. Dies
    geschieht erst, wenn es zum „Belichter” geht.
    Wenn er dies selbst nicht machen kann, dann
    muss er Dir die PPD für den Drucker senden
    oder Du machst das PS „geräteunabhängig”
    und er konvertiert selbst.

    Gruss Jürgen
     
  7. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Richtig, Du mußt die PPD des Ausgabegerätes verwenden und damit alle gewünschten Optionen schreiben. Diese PostScript-Datei geht ohne weitere Bearbeitung zum Ausgabegerät (Drucker) und DU erhälst, was DU eingereicht hast. Reklamation zwecklos?
     
  8. asdasdasd

    asdasdasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    Ich habe die PPD, aber ich habe die Option im Druckerdialog nicht, in eine Datei umzuleiten. Der Druckvorgang läuft, aber der Drucker wird natürlich in meinem Netz hier nicht gefunden.
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Und wo hast Du die PPD abgelegt? Du benötigst
    den Drucker nicht, die PS-Datei wird am Ort Deines
    Wunsches ungeöffnet/ungedruckt abgelegt.

    Zum Beispiel bei XPress liegt die PPD unter:
    User>Library>Preferences>QuarkXPress 6>PPD

    Gruss Jürgen
     
  10. asdasdasd

    asdasdasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    Den Drucker habe ich als LPD-Drucker installiert:

    System Prefs -> Add Printer -> Other Printer -> PPD ausgewählt

    Die Anwendung hat doch damit nichts zu tun - ich habe hier nichts außer Preview zum Drucken im Moment. (in anderen Programmen, TextEdit etc. gibt es auch keine Output-Option)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausgabeoptionen fehlen bei Forum Datum
Raid System USB 3.0 wird nicht sauber ausgeworfen bei Ruhezustand Peripherie Montag um 09:21 Uhr
weiches scrollen bei alternativer Maus einstellen? Peripherie 13.11.2016
FAT32 Platte auf MAC lesbar, in Windows XP Fehlen Daten Peripherie 23.06.2010
Druckereinstellung fehlen bei Bonjour und Apple Talk..? Peripherie 13.12.2006
Druckereinstellungen fehlen?! Peripherie 05.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche