Aus Versehen Java rausgeworfen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von gustavgans, 11.12.2003.

  1. gustavgans

    gustavgans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Mir ist neulich ein ziemlich dummer Fehler unterlaufen. Ich hab dieses nette Tool disinstaller auf den Rechner geladen um die überflüssigen Sprachpakete zu entsorgen. Da hab ich versehentlich Java anstatt Japanisch angeklickt und prompt deinstalliert.

    So weit so schlecht.

    Bis jetzt hab ich rein gar nichts vom fehlenden Paket vermisst, der Ordner ist vorhanden und der Inhalt sieht exakt so aus, wie bei einem Freund, der das System sozusagen jungfräulich installiert hat.

    Nun wollte ich kürzlich bei map24.de den Routenplaner nutzen und da hat Safari gemotzt, es hätte kein Java installiert.
    Nicht so schlimm, sag ich mir, ist ja schnell wieder installiert. Also flugs auf den Link geklickt um Java downzuloaden.
    Da gehts aber nicht weiter. Für OSX werde ich immer an die Apple.com Website verwiesen.

    Was muss ich jetzt machen? Wo kann ich das Java wieder installieren?


    Vielen Dank

    Gruss Gustav
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    defekter Link entfernt

    Oder lösch mal die Java Packages unter /Library/Receipts
    Dann müsste er Dir eigentlich beim nächsten SystemUpdate die neuesten Java Updates runterladen
     
  3. gustavgans

    gustavgans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Ich werd's mal versuchen. Danke für den Tipp.

    Gruss Gustav
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen