Aus iMovie Teile von Clips exportieren

Diskutiere mit über: Aus iMovie Teile von Clips exportieren im Mac OS X Apps Forum

  1. host22

    host22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2005
    Tagchen allerseits,

    Habe die SUFU schon benutzt aber nichts gefunden.

    Würde gerne in iMovie aus einem Clip Scenen exportieren, klappt aber nicht so leicht. Ich kann zwar schon exportieren, aber immer nur den ganzen Clip.

    Bräuchte so kleine Ausschnitte für iDVD

    vieleicht kann mir ja jemand nen Tipp geben


    danke
     
  2. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Mußt den Clip in die Timeline ziehen und dann kannst Du ihn dort zurechtschneiden, so wie Du ihn brauchst.
     
  3. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    18.09.2004
    zieh den clip raus (kopieren), mach ein neues projekt damit auf und exportiere
     
  4. host22

    host22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2005
    danke für die raschen Antworten, aber das habe ich alles schon probiert.

    Ich dachte das ginge in iMovie etwas leichter was zu exportieren.

    Also doch auf die umständliche Weise ??
     
  5. aganser

    aganser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    19.11.2003
    also ich finde das jetzt nicht so wahnsinnig umständlich. Alternative: Final Cut, da kannst Du verlustfrei schneiden.
     
  6. host22

    host22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2005
    Ok dann werd ich´s wohl so machen

    ein dankeschön für die Hilfe

    cu
     
  7. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    07.03.2006
    Einfacher Weg:
    • Projekt aufmachen, in dem der Quellfilm ist
    • 2. Projekt aufmachen, in das die Ausschnitte der Clips reinkommen
    • Im ersten Projekt den Teil des Clips markieren, den man haben will: Clip in der Clipübersicht anklicken (nicht in die Timeline ziehen), unter dem grossen Übersichtsfenster findet man zwei dreieckige Reiter. Damit kann man den Teil des Clips, den man haben möchte, markieren. Sind Anfang- und Endpunkt ausgewählt, mit Apfel-C kopieren, in das andere Projekt wechseln und per Apfel-V einfügen. Der Clipauschnitt erscheint dann in der Timelime.
    Von dort den Clip in die Clipübersicht hochziehen, wieder ins erste Projekt wechseln und den nächsten Auschnitt wählen.

    Klingt kompliziert, ist aber im Ablauf ganz einfach. Enorme hilfa dabei ist ein Widescreen Display oder 2 Monitore.

    So habe ich aus meinen 8,5 Stunden Urlaubsfilm den ersten Rohschnitt erzeugt.

    Und nicht vergessen: Nach jedem Ausschnitt, den man eingefügt hat, speichern, iMovie neigt alle Jubeljahre mal dazu, abzustürzen...

    Klingt komisch, ist aber so. ;)
     
  8. host22

    host22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2005
    @dsawn

    dankeschön funktioniert prima
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aus iMovie Teile Forum Datum
imovie gibt nur Ton aus Mac OS X Apps 15.08.2016
Medien aus dem Netzwerk in IMovie importieren Mac OS X Apps 15.12.2015
iMovie Projekt aus Mediathek verschwunden (im Ordner noch vorhanden? Mac OS X Apps 12.02.2015
Export/Veröffentlichen (als Datei) aus iMovie funktioniert nicht. Mac OS X Apps 09.09.2012
Musik aus iMovie-Trailer-Vorlage auslösen Mac OS X Apps 18.07.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche