aus einem Inhaltsverzeichnis ein Textdokument erstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Paul Grau, 26.06.2006.

  1. Paul Grau

    Paul Grau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    ... ihr habt sicherlich auch reichlich CD?s - DVD?s, mit wichtigen Daten, Sicherungskopien etc. aufzubewahren. Hier wird dieses Chaos immer heftiger und der Zeitaufwand, das zu finden was im Moment wichtig ist, wird immer grösser! Also "schnell" in Filemaker eine Datenbank erstellt die scheinbar das Problem löst.....
    Wie erstellt man aus dem CD Inhaltsverzeichnis eine Textdatei für die Datenbank?
    mein System: OS X 10.4.6
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Du könntest dir das Inhaltsverzeichnis im Terminal anzeigen lassen, alles markieren und dann mit kopieren einfügen in Textedit abspeichern.
     
  3. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Hab hier leider kein MacOS um es zu testen, aber ich kann mich wage an den cmd erinnern

    ins richtige Verzeichnis gehen (mit Terminal) dann
    Code:
    dir /s /o:g > dateiname.txt
    hoffe es klappt,

    regards, Domi

    p.s. grade getestet, klappt sogar unter winblöd
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ja, und zwar nur da ;).
     
  5. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Schade. Dachte einige Consolen commands sind sich relativ ähnlich, evtl klappt das auch unter OS X

    bin wieder Fußball kucken,

    domi
     
  6. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    ls -R > output.txt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen