Aufwachen aus Ruhezustand bei Netzteilbetrieb

Diskutiere mit über: Aufwachen aus Ruhezustand bei Netzteilbetrieb im MacBook Forum

  1. ThoJed

    ThoJed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hallo!

    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Beobachte schon seit 2 Tagen folgendes Phenomän.

    Sobald ich das Powerbook mit dem mitgelieferten Netzteil betreibe, wacht es nicht mehr automatisch auf, wenn ich den Deckel öffne. Im Akkubetrieb funktioniert es aber ohne Probleme.

    Ist bei meinem Powerbook schon etwas defekt oder ist dies normal?

    :(
     
  2. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Schließe mich an...

    Ich hab dasselbe Problem an meinem G4 ibook, allerdings nur ab und zu.

    Wenn es nicht automatisch aufwacht muss ich kurz auf den Power-Knopf drücken, dann erwacht es.

    Hat jemmand ne idee?
     
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    ich hatte ein ähnliches problem letzte woche ... aber es lag daran, dass ich mit der batterie so lange arbeitete bis das ding in den not-schlaf-modus ging, und als ich dann das netzteil ansteckte, wollte es nimmer aufwachen.

    fahr das ding vielleicht einmal ordentlich runter, dann wieder hoch. nach monatelangem schlaf-wach-schlaf-rhytmus, kann sein dass das ding ein wenig durcheinander ist :)
     
  4. ThoJed

    ThoJed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hallo mores!

    Das habe ich auch schon versucht. Es hat leider nicht geholfen.

    Wäre super, wenn sich ein paar Leute mit dem 2005er Powerbook melden würden.
     
  5. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    nie so ein problem festgestellt (powerbook 05 12")...
     
  6. ThoJed

    ThoJed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hallo!

    Habe schon den PRAM und PMU-Reset durchgeführt. Dies hat allerdings keine Änderung gebracht. So langsam kriege ich Bauchschmerzen. Der Fehler muss sich doch beheben lassen.

    :mad::(

    Edit: Die Rechte habe ich auch schon repariert.
     
  7. ahell

    ahell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Wenn´s nicht mehr aufwachen will, ist es halt sehr müde..
    Scheint Apple wohl zu kennen, denn in der Bedienungsanleitung steht irgendwas dazu. Starttaste länger drücken.
     
  8. ThoJed

    ThoJed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hallo ahell!

    Bei meinem PBook funktioniert ja sonst alles perfekt. Das Problem ist, dass er nur im Netzteilbetrieb nicht mehr automatisch aufwacht, wenn ich den Deckel öffne (nur per Tastatur).

    :( *heul*

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich das 10.3.8 Update wieder entfernen kann?
     
  9. ahell

    ahell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Ich weiß gar nicht, ob mein´s das macht. Muss ich mal ausbrobieren...
    Und wenn nicht..so what.
     
  10. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    hast du vielleicht mit cocktail rumgespielt :cool: und es da so eingestellt? wenn nicht versuchs doch mal mit cocktail - die einstellung machen und dann wieder rausnehmen - vielleicht bringts ja was.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche