Aufrüsten eines IMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von edelgut, 19.10.2003.

  1. edelgut

    edelgut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2003
    Hallo
    ich würde gerne meinen IMac (Prozessor 700 MHz Power PC G4) aufrüsten. Vorallem möchte ich auch ein SuperDirve-Laufwerk. Ist das überhaupt möglich. Oder ist es besser mein Computer zu verkaufen und einen neuen zu kaufen?
    Danke
    edelgut
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Da würde ich dir raten den Mac zu verkaufen und einen neuen zu kaufen.
    Es ist nicht einfach das Laufwerk zu tauschen, für deinen i mac bekommst Du sicherlich noch einen guten Preis. Die neuen Macs haben einen schnellern Systembus 167 statt 100 mhz und 4 x SuperDrive, auch einen schnelleren Arbeitsspeicher sowie andere Vorteile. Mein Tipp auf jeden Fall ist deinen zu verkaufen und einen neuen zu holen.
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Naja, mit viel bastelei kannste dir da ein Superdrive einbauen (lassen). Allerdings ist wenn du es selbst machst die Garantie weg. Also wäre die idee von Ichtheman besser. Verkaufe den iMac und hole dir einen neuen.
     
  4. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Du solltest Dir überlegen wieviel Dir diese Massnahme wert ist. Ein DVD-Writer in Verbindung mit einem ext. Firewire-Gehäuse kostet rund 180EUR. Dein iMac steht mit ca. 900EUR in der macnews-Gebrauchtliste. Ein 800er mit SD für 950EUR. Wäre also ein sehr akzeptabler Aufpreis. Nur muss man erstmal an einen solches Gerät rankommen. :)
    Vom Austausch würde ich auch definitiv die Finger lassen.

    Greetz,
    macfreak
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen