Aufnahme - welcher Camcorder

Diskutiere mit über: Aufnahme - welcher Camcorder im Digital Video Forum

  1. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2004
    hallo,

    ich möchte mich ins feld der filme bewegen.

    also muss eine videokamera her. nun weis ich leider überhaupt nicht, was der technische stand der dinge ist.

    klar ich möchte keine 15.000 € kamera, mit der ich kinofilme produzieren kann.

    500 € sind meine maximale schmerzgrenze.
    was kann ich für diesen betrage erwarten?

    vor allem welche qualität?
     
  2. Maniator

    Maniator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Schau mal auf die Homepage von Panasonic, da findest du sicher eine passende. Oder bei Canon, da gibts auch sehr gute Geräte.
     
  3. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2004
    und was können die alles?
    auf was muss ich beim kauf achten?
     
  4. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Beim Kauf solltest Du auf mehrere Dinge achten, je nach dem ob Du mehr draussen oder drinnen filmst ist der Zoom wichtig, aber nicht der digitale sondern der analoge.
    Sehr wichtig ist natürlich ein Firewire oder iLink Anschluss.
    Unbedingtes muss ist ein Bildstabilisator.
    Eventuell ein Mikrofoneingang, und eine hohe Lichtausbeute.
    Und ganz wichtig nimm eine die mit Mini DV Bändern arbeitet und nicht auf DVD oder Festplatte aufzeichnet.
    Zu empfehlen währe da z.B. die Canon MV 800
    Plane auf jeden Fall noch die Anschaffung eines Statives mit ein. Ab ca. 100€ solltest Du da was vernünftiges bekommen. Die von Cullmann sind ganz gut.
    Rechtschreibfehler sind gratis.
     
  5. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Stativtechnisch kann ich auch noch Manfrotto empfehlen.

    Manche MiniDV-Cams haben übrigens einen Videoeingang (Fbas oder Y/C (S-Video), mit dem Du dann sogar Deine Cam als Wandler nutzen kannst um z.B. Por -äh- Signale vom Videorekorder aufzunehmen.

    Die PC330E von Sony kann das z.B.

    Das hier kann u.U. auch interessant sein für Dich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2005
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    ich benutze die canon MiniDV MVX 300.
    bin sehr zufrieden, kannst die ja mal in einem händler deines vertrauens begutachten.
     

    Anhänge:

  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Falls du die fertigen Filme wieder auf Band speichern willst, brauchst du einen DV in.

    Aufnahmemedien wie schon gesagt miniDV, Digital8 (nur von Sony erhältlich) geht auch.

    Bildstabilisator: Optische sind besser, als digitale aber auch teurer.

    Zoom: 10fach reicht in der Regel. Alles was darüber geht ist mit freier Hand unbrauchbar -> Stativ.

    Und ganz wichtig: Anfassen und ein wenig rumprobieren vor dem Kauf.

    ww
     
  8. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2004
    danke für die vielen infos.

    warum sollte ich gleich die auf band nehmen?
    gibt es immernoch probleme (siehe thread) mit speicherkarten, DVD Brenn dinger?

    wie bekomme ich dann eigentlich die daten von der cam in meinem mac? erscheint mir da ein virtuelles laufwerk oder wie kann ich mir das vorstellen?
     
  9. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Die Kamera wird über Firewire mit dem Rechner verbunden und von der Videoschnittsoftware erkannt, erscheint jedoch nicht als Laufwerk im Finder.

    Mir ist nicht bekannt, dass sich die Probleme mit den Speicherkarten oder DVD Geräten gebessert haben.

    ww
     
  10. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Nein, absolut nicht.

    Erste Wahl für Amateure (und teilweise sogar für Profis) ist auf jeden Fall MiniDV!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche