auflösung intern/extern ibook

Diskutiere mit über: auflösung intern/extern ibook im MacBook Forum

  1. nepomuk

    nepomuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2006
    hallo,
    ich mal wieder ;)
    frage: geht beim ibook auch mit externem monitor (17") nur eine auflösung von 1024x768?!
    bei windoof notebooks geht bei extern ja auch 1280x1024.
    die graka hat laut sysinfo 16mb vram, was ja ausreichend sein sollte.

    grüsse &danke
    nepo
     
  2. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Such mal nach "iBook Screen Enhancer" oder "Monitor Hack" hier oder bei Google.

    Das iBook hat von Haus aus ein Firmware(?)-Beschränkung, was die Auflösung an externen Monitoren betrifft.

    EDIT: Ach, "Screen Spanning Doctor" heißt das Ding. Siehe auch hier.

    EDIT2: Ha, es gibt tatsächlich auch den "Screen Enhancer", und zwar hier.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    ja - auch bei einem externen Monitor ist das die maximale Auflösung. Der Video-Speicher ist ein Anhaltspunkt für die möglich Grafikauflösung bei einer bestimmten Farbtiefe, aber kein zwingender. Auch hat das mit der Bildschirmgröße auch nicht zwingend etwas zu tun (es gab auch 14" Monitore, die 1024*768 darstellen konnten). Auch nicht jedes Intel-Notebook, auf dem Windows lauffähig ist, kann jede theoretisch mögliche Auflösung auch am VGA-Ausgang abliefern. Zum Schluss ist die Qualität des VGA-Signals am externen Ausgang sehr unterschiedlich und beim iBook (G3?) miserabel.

    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche