auf PC gebrannte DVDs laufen auf Mac nicht. warum?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von seoulman, 27.11.2005.

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    ich habe gerade versucht ein paar dvds, die ich früher auf meinem pc gebrannt habe (teilweise legale kopien von original dvds) abzuspielen, aber es klappt nicht.
    mac schmeisst zwar bei einer dvd den dvd-spieler an, aber sagt dann "keine dvd".

    kann ich die dateien mit vcl abspielen? wenn ja, wie bekomme ich zugriff auf die dateien, wenn mac kein disc-symbol anzeigt?

    wenn nicht, wie muss ich die dateien auf einem pc umschreiben (und mit welchem programm), damit mac es lesen kann?

    gruß

    seoulman
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    n freund hat das selbe problem. alle früher mit nero gebrannten video dvds laufen in seinem imac g5 mit masthita 825 laufwerk nicht. mein PM mit pioneer laufwerk hat damit keine probleme.
     
  3. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    und wie hat er das problem gelöst? dvds weggeschmissen??

    und mit haben alle mac-user immer gesagt: "jaja, pcs sind so doof, die haben immer probleme mit allen möglichen formaten. aber die macs, die können alles lesen.."

    leider stellt es sich bis hierher ganz anders dar.... :-(

    gruß

    seoulman
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    nero brennt alles irgendwie neben der norm.
    viele laufwerke spielen das aber eben nicht alle. das imac laufwerk meines freundes spielt die dvds übrigens auch nicht ab wenns an den pc angeschlossen wird.

    unsere lösung war folgende:
    er kaufte nen 100er pack 16x rohlinge und mir nen kasten bier und ich hab über ne woche verteillt seine dvds alle 16x 1:1 am mac mit toast gebrannt.
    das hat zqar 35 euro für die rohlinge gekostet. kam aber billiger als n neues laufwerk zu kaufen.
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich habe immer das Problem das ich mit meinem LG DVD Recorder gebrannte DVD auch nicht am Mac sehen kann habe da auch noch keine Lösung finden können.
     
  6. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    tja in korea ist die mac dichte leider nicht so hoch. mal guckne ob ich hier jemanden finde der mir die dinger brennen kann.


    ansonsten probiere ich mal auf meinem pc die dvds mit einem anderen programm zu brennen (die alten waren übrigens gar nicht mal mit nero gebrannt)...
    danke trotzdem für die tipp...
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das hängt oft vom laufwerk ab.
    ich habe ein NEC ND-3540, ein pioneer 108 und ein plextor PX-716A. gerade weil ich von vielen kunden cds/dvds bekomme die früher an einem einzigen nicht immer liefen. jetzt habe ich volle auswahl und wenn der interne pioneer mal ne dvd nicht liest dann auf jeden fall eins der beiden anderen.
     
  8. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    ich habe mal weiter geguckt. mein mac kann selbst nicht selbstgebrannte sondern z.b. offizielle promotion cds nicht lesen, wenn sie vcd dateien enthalten. er zeigt sie an aber kann sie nicht öffnen.

    hier jemand eine lösung?
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    VCDS spielt der mac serienmässig nicht ab. nimm dazu das kostenlose programm vlc:
    http://www.videolan.org/vlc/download-macosx.html
    das spielt VCDS/SVCDS/MVCDS und alles mögliche andere auch ab. selbst divx wmv dateien spielt der ohne probleme.
     
Die Seite wird geladen...