Audiowerk8 kaputt???

Diskutiere mit über: Audiowerk8 kaputt??? im Digital Audio Forum

  1. macphisto

    macphisto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2004
    Hallo Leute!

    Ich habe eine Audiowerk8 in meinem Mac eingebaut und habe mir von emagic auch die neuesten Treiber geladen und installiert. Das Problem ist folgendes: Wenn ich z.B. iTunes öffne und einen Song starte, wird er zunächst ganz normal abgespielt. Nach einigen Sekunden gesellen sich deutlich hörbare Knackser mit dazu und ab da verschlechtert sich die Wiedergabe kontinuierlich, bis schließlich am Ende nur noch Rauschen, Knacksen und Leiern zu hören ist. Starte ich dann einen anderen Song an, passiert genau das gleiche: erst ist alles toll und dann nur noch Brei. Spiele ich einen Song mit Quicktime ab, passiert das gleiche, an iTunes kann es also nicht liegen. Kann es sein, dass meine Audiowerk8 ne Macke hat? Wer hat schonmal ein ähnliches Problem gehabt?

    Gruß,
    macphisto
     
  2. nitron

    nitron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2003
    Das ist echt etwas seltsam.
    Versuchs doch mal hier: http://www.logicuser.de/
    und stell deine Frage im Forum da wirst du sicher mehr Glück haben

    gruß Nitron
     
  3. y12k

    y12k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2003
    hast du die digitalen eingänge aktiviert bzw da was dranhängen?
     
  4. macphisto

    macphisto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2004
    nee, an den Eingängen hängt nix dran!
     
  5. y12k

    y12k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2003
    digitaleingänge aktiviert/deaktiviert?
     
  6. macphisto

    macphisto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2004
    okay, jetzt muss ich mal meine unwissenheit zugeben... :)
    wo solln das gehen? unter "Ton" in den systemeinstellungen kann ich nichts weiter einstellen!
     
  7. y12k

    y12k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2003
    ich bin mir nicht sicher ob diese getrennt abgeschaltet werden können. wenn aber dann im aw8 treiber - gibts den unter X?
     
  8. y12k

    y12k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2003
    hab ich gerade auf der emagic seite gefunden:

    Audiowerk Mac OS X Driver Version 1.0.1

    http://www.emagic.de/support/download/audiowerk.php?lang=DE

    Audiowerk8 Hardware Revisions



    There are problems with older revisions of the Audiowerk8 which were sold before summer
    1998. If the big chip on your card is a 7146 instead of an 7146A (the following letters are
    not important), you might experience distortion of sound after playing for a while. This bug
    probably can't be fixed.


    Multiple Audiowerk8 Cards



    Daisy-chaining of multiple Audiowerk cards is not supported. You may use multiple cards in
    one computer simultaneously, you can link them digitally, but the cards will not be able to
    start playback exactly in sync.


    Digital Input



    Switching to digital input will also switch the clock source to external.

    You need to have a valid digital input source if you switch to digital input. If your external
    clock is invalid, the playback may be either too fast or too slow or not working at all!
     
  9. macphisto

    macphisto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2004
    Na toll, soll das heißen ich kann die Karte jetzt wegschmeißen?? :confused:

    Gruß, macphisto
     
  10. y12k

    y12k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2003
    versuch es dochmal unter classic. wenn es da funzt ist es eindeutig ein treiber problem unter X. bedenke dass die karte auch schon relativ alt ist... eigentlich schade dass emagic so schlmapig treiber für X programmiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audiowerk8 kaputt Forum Datum
Garage Band Kaputt? Digital Audio 01.08.2009
Mikrofon kaputt? Digital Audio 16.06.2009
2x AudioWerk8 für 16ch: Knackser Digital Audio 11.02.2007
Wav - Datei kaputt?! Digital Audio 16.01.2006
Audiowerk8 im PowerMac G4 Digital Audio 28.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche