Audiospur von DVD trennen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von M4-Commando, 04.08.2005.

  1. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.06.2005
    Ich hätte ne kurze Frage. gibt es ein Programm mit dem ich von einer DVD bloß die audiospur rippen kann und sie dann so umwandeln kann das ich sie auf ne normale CD brennen kann und hören kann?
    Hab hier ne Live Aid DvD und mein Papa würde die gern ma so hören :)

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ffmpegX sollte sowas können. Allerdings nur wenn sich kein Kopierschutz auf der DVD-befindet.

    greetz Thomas
     
  3. iLex

    iLex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2004
    Schau mal da rein: LiNK
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Guebei1

    Guebei1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2003
    DVD Kopieren

    Hallo,
    Generelle Info:
    Ich benuetze fuer Audio den mac3 codierer zum extrahieren.
    Nach dem codieren kann der Audio File mit QT berbeitet werden.
    (in QT reinkopieren)(oder mit dem Video zusammengefuehrt werden)
    Bei einer kompletten neuen DVD verwende ich OSEX um den Audio und Video File zu bekommen.
    Die werden dann mit Sizzle wieder zusammengefuehrt, oder bis zu einer Stunde Laufzeit mit QT Pro.
    Gibt es auf der DVD fuer den Sound nur DTS oder PCM File (nach der Bearbeitung mit OSEX) kann man mit Popcorn direkt eine 4,3GB DVD erstellen.)
    Soll eine neue kleinere DVD 4,3GB erstellt werden wird der Brennvorgang mit Popcorn vorgenommen. (Popcorn convertiert vor dem brennen das Projekt auf max. 4,3GB.

    Wenn die Zielgroesse vom Orginal (elementary Stream) nicht mehr wie 25% ist, hat man keinen Qualitaetsverlust.

    Diese DVD laeuft allerdings nur auf einem DVD Palyer oder Recorder.
    Der Film startet sofort.

    MfG
     
  5. maci messer

    maci messer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    würde es mal mit deisem Programm versuchen: DVDxDV.....kann man bei versiontracker.com downloaden... das ist das einfachste programm mit super ergebnissen
     
  6. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    :wavey: @ all!

    nutz mal den und mach keinen neuen auf ;)
    vorweg: ich hab null ahnung :cool:

    ich möchte gerne den ton von einer konzert dvd(gekauft) als mp3(?) unterwegs aufm player hören...

    nur: wie stell ich das an?

    osx + toast 6 + iLife 05 sind gegeben :)

    bitte möglichts einfach erklärt :girli:

    THX!!!!
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Eine gekaufte KonzertDVD dürfte einen Kopierschutz enthalten und somit darfst du den Ton nicht einfach so extrahieren.

    Ein möglicher (und legaler?!) Weg ist aber die DVD in einem DVD Player abzuspielen und den über LineIN im Mac aufzunehmen.
     
  8. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Ich weiß das ist ein Mac Forum, aber vielleicht interessiert es ja trotzdem jemanden (zb. mit Boot-Camp):
    http://www.castudio.org/dvdaudioextractor/

    ist kinderleicht zu bedienen und macht genau das was es soll.


    ps. Ich habe Konzert DVDs ohne Kopierschutz.
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Na,. wenns keinen Kopierschutz hat könnte man z.B. MPEG-STreamclip benutzen. EInfach das entsprechende .VOB-File (notfalls alle Files ausprobieren, man sieht schon, wenn es das richtige ist) von der DVD auf das MPEG-STreamclip-Fenster ziehen und dann z.B: den Befehl "Demuxen zu AIFF..." verwenden.
    Ergebnis ist eine AIFF-Datei, die dann z.B. mit iTunes in eine MP3 umgewandelt werden kann.
     
  10. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    woran erkenn ich ob sie nen kopierschutz hat?
    und wir uns über was somit legales oder illegales unterhalten :cool:

    dvd player ist vorhanden, jedoch kein kabel

    scheint ja nich so einfach zu sein :(

    edit:ich kann die dvd und die ordner ohne weiteres auf die hd ziehen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen