Audioproblem

Diskutiere mit über: Audioproblem im Digital Audio Forum

  1. intiminime

    intiminime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2006
    hola señores!

    versuche seit einigen tagen vergeblich mein keyboard mit dem mb pro v.2 zu verbinden...soweit so gut aber,....
    über den line-in-eingang bekomme ich ein signal in den systemeinstellungen "ton" ,...aber es ist nichts zu hören..nicht im garage band, nicht im logic express.
    das gleiche über das midi/audio-interface...eingangsignal zuckt, aber kein ton...

    midi funktioniert, kann ich ansteuern und da höre ich auch was...die treiber für das gerät habe ich aktualisiert.
    cd etc. hat sound.
    aber warum höre ich nichts.. v.a. beim line-in???

    war in den dienstprogrammen, audio/midi bla blahh...scheint soweit in ordnung bis auf die meldung: Audio output...ausgabe wird nicht unterstützt!! ja, wie gibt´s denn das??

    das gleiche problem übrigens auch in win über bootcamp...midi ok aber audio in kein sound, nicht über den analogen eingang, nicht über das usb-interface...sämtliche einstellungen inkl. cubas sx3 durchprobiert.

    woran liegt´s, daß die ausgabe nicht unterstützt wird? wer kann mir kompetente hilfe leisten?

    besten gruß
    intiminime
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
  2. k1.neo

    k1.neo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.11.2004
    besorg dir am besten ein midi-interface.
    damit sollte es funzen.

    mit line-in kannste ja nur tonsignale aufnehmen.
    über midi kannst du dann mit logic usw. fein arbeiten.

    viel spaß
     
  3. k1.neo

    k1.neo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.11.2004
    äh, hab grad gelesen, daß du es schon mit midi-interface probiert hast...

    was haste denn für ein keyboard? ist es general-midi-fähig?

    ich mußte bei meinem immer midi erst "anschalten" dann hats geklappt.
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    empfängst du am keyboard vielleicht auf dem falschen midi-kanal?

    kommt von keyboard her überhaupt irgend ein ton? ich mein ohne dass du es in garageband routest?
     
  5. intiminime

    intiminime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2006
    hab ein audio&midi-interface...siehe text...midi funktioniert auch. aber ich kann kein audiosignal aufnehmen...weder über besagtes interface noch über den direkten eingang.
    am keyboard liegt´s nicht..dazu bin ich schon zu lang im geschäft...sämtliche audioausgänge ok und, wie gesagt, registriert das book ein eingangssignal...aber es schickt nichts weiter zu meinen lauschern... ich programmiere ja nicht z.t. tagelang sounds im keyboard, um sie dann nicht einspielen zu können bzw. lediglich mit midi zu arbeiten, wenn du verstehst.;)

    besten gruß!
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    sag doch mal was zu den Gerätetypen: Interface / Keyboard
     
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    wenn beim ibook was ankommt, musst du noch monitoring einschalten...

    schau dir mal die letzten threads im digital audio forum an, da gabs vor kurzem ein ähnliches problem
     
  8. intiminime

    intiminime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2006
    interface edirol
    keyboard korg triton u.a.

    kurz nochmals: midi ist nicht das problem! es ist die weiterleitung des eingehenden audiosignals zu den lautsprechern bzw. kopfhörern...wie gesagt: audioausgabe wird nicht unterstützt...seltsam, da es dem book egal sein sollte, was dranhängt, hauptsache es hängt was dran...und es sollte dann auch hörbar sein, oder?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
  9. Leachim

    Leachim Gast

    Leg mal in Garageband eine Spur für ein echtes Instrument an.
    Dann klickst du unten den Info-Button.
    Im folgenden Fenster gibt es unten rechts den Eintrag "Monitor". Der sollte auf "on" stehen.
    Um was zu hören musst du natürlich auch die Spur auf Record stellen.
     
  10. intiminime

    intiminime Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2006
    leider nix...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audioproblem Forum Datum
Audioproblem-Computerfehler oder meiner? Digital Audio 28.07.2014
Audioproblem bei Videodateien Digital Audio 22.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche