Audiophiles CD-Ripping unter Macintosh

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Two-Face, 10.11.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Hallo,
    bin seit kurzem der Macintosh-Plattform.
    Davor habe ich EAC und zum Erstellen hochwertiger MP3-Dateien und CCD (CloneCD) für eine originale 1:1 Kopie von Musik-CDs benutzt. Nicht kopiergeschützt natürlich.

    Jetzt stellt sich die Frage: "Gibt es auf der Mac-Plattform ähnliche Programme wie EAC oder CCD?"

    Seit meinem Microsoft->Apple Switch, bin ich auch von MP3- auf den wesentlich besseren AAC-Codec umgestiegen.

    Jetzt meine Fragen an euch:

    Wie kann ich auf einem Mac audiophile Dateien erstellen?
    Wie kann ich auf dem Mac Musik-CDs 1:1 duplizieren?


    Ich bedanke mich schon mal im voraus.
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Rip sie mit iTunes als .aiff, das ist äquivalent zu .wav und unkomprimiert.

    AAC ist natürlich auch möglich.

    ;)



    Die von Dir genannten EAC und CCD zeichnen sich nicht durch audiophile Leistungen aus, sondern durch die triviale Umgehung eines Kopierschutzes.

    Und dieses Thema wird hier nicht besprochen.

    Ungeschützte CD's lassen sich mit Bordmitteln kopieren.
    EDIT: oder mit Toast.
     
  3. JimBeam

    JimBeam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    22.07.2005
    Um eine Sammlung aufzubauen und zu verwalten wuerde ich schon zu iTunes tendieren. Den AAC-Codec mit entsprechender Bitrate zu verwenden und beim Auslesen die Fehlerkorrektur zu aktivieren sollte zum gewünschten Ergebnis führen.

    Ab und an nutze ich auch mal Max 0.6.1, wenn es mal schnell ein MP3 sein soll. Schau mal unter Versiontracker.com nach der aktuelle Version. Da kann man u. a. auch den Auslese-Modus "paranoia" waehlen, der wohl eine sehr exakte Kopie erstellen solle. Waere klasse, wenn du dann mal ein Ergebnis melden würdest.
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Kopierschutz!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audiophiles Ripping unter
  1. joschmac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
    joschmac
    14.02.2016
  2. asta la vista?
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    858
    Dalgliesh
    21.06.2014
  3. Tine Marie
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.102
    oneOeight
    04.12.2013
  4. Belshamaroth
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    449
    Clemens49
    24.11.2012
  5. srm0815
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.454
    looper909
    20.02.2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.