Audiodatei verbessern

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von mhmedia, 13.10.2005.

  1. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Ich habe eine Stimme (gesprochen) mono aufgenommen und die klingt nun ziemlich nach 1936. Mit welchem Programm kann man da noch etwas machen, das es klarer / deutlicher klingt?
    Schwierig zu beschreiben.
    Danke
     
  2. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    84
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Bei Audioaufnahmen gilt grundsätzlich: Was Sch...... reinkommt, wird niemals wieder besser werden als Sch...... Daran ändern kann man nichts. Unter Umständen bisschen EQ spielen, Multiband Compressor drüber. Wird aber nicht wirklich viel verbessern.
    Mein Vorschlag: nochmal recorden.
     
  3. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Das ist mir schon klar, ich dachte an die Bildbearbeitung. Zu dunkles Bild wird etwas aufgehellt, das man damit keine Preise gewinnt ist klar. Aber es muss doch einen Weg geben es etwas weniger sch.. klingen zu lassen, oder?
     
  4. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    84
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Naja, gibt ja div. Plugins für die verschiedensten Progs. Noise Gate, Rauschfilter, usw. Es gibts ja auch vorgefertige Sachen wie z.B. "Schallplattenaufnahmen bereinigen" o.ä. Mal nach so etwas suchen.
     
  5. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Wenn du Toast auf der Platte hast, könntest du es mal mit Spin Doctor probieren. Das liegt, in meinem Fall, im Ordner "Toast 6 Titanium Software" und ist dafür gemacht, schlechte oder alte Aufnahmen, z.B. von alten Schallplatten, zu verbessern, Geräusche zu entfernen usw. :)
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    Audacity ist eine Software die da was machen kann. Ich weiß jetzt nicht genau was da alles an Filtern mitgeliefert wird, aber zu rumprobieren kannst du es dir ja mal bei defekter Link entfernt runterladen. Ist freeware.
     
  7. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Ich habe Toast 6 T aber im Programmeordner ist nur das ICON Toast. Muss ich das
    nach installieren?
     
  8. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Sollte eigentlich dabeisein. Vielleicht hast du es mal versehentlich runtergeschmissen oder es liegt woanders. Vielleicht mal mit Finder-Suche probieren. Ansonsten Toast nochmal installieren.
     
  9. mhmedia

    mhmedia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.10.2004
    ich versuche es mal mit audicity und suche mein spindoctor.
    Danke
     
Die Seite wird geladen...