Audio-Memos aufnehmen ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Augustiner, 10.05.2005.

  1. Augustiner

    Augustiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Hallo Macuser.de-Community,
    ich benötige aus beruflichen Gründen ein Programm mit dem ich kurze bis mittellange Audio-Memos aufnehmen kann (das Mirco ist ja schon in meinem iBook integriert).
    Unter Windows konnte ich das immer prima über den Recorder machen, doch habe ich bei meinem Mac leider kein solches Tools vorgefunden (oder vielleicht auch übersehen?).

    Könnt ihr mir da vielleicht was empfehlen ?
    - Ausgabeformat ist eigentlich sekundär. *.wav oder *.mp3 reicht.

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß
     
  2. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Quicktime 7 Pro kann das. Als Freeware gibt es dann noch defekter Link entfernt.
     
  3. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    oder MS Office 2004

    Wenn Du Office 2004 besitzt oder drüber nachdenkst es zu kaufen, da geht es auch.
     
  4. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    [Computer: start recording]
    Ich glaube da wäre Memento genau das Richtige für Dich.
    --> [DLMURL]http://udel.edu/~trumpet/memento.html[/DLMURL]

    Da fehlt nur noch die Voice-nach-Text Umsetzung und das Tool wäre perfekt StarTrek mäßig.
    [Computer: Pause]

    ---

    @glzmo:
    In Office geht das auch?? Wo? Wie?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Voice Note Menu ([DLMURL]http://www.citrussoftware.com/voicenotemenu.php[/DLMURL])

    Praktisch, weil immer verfügbar.

    Grüße,
    Flo
     
  6. Augustiner

    Augustiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Jupp, genau sowas hab ich gesucht.. spartanisch, praktisch und immer da =)
    Dankesehr.
     
  7. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    16.09.2003
    CD SpinDoctor geht auch! Klappt prima mit dem eingebauten Mikro in Macs. :)

    defekter Link entfernt

    Ist oder war mal bei Toast dabei! ;)
     
  8. hurrycane

    hurrycane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Moin Moin,
    so als Zusatzfrage.

    Welches preisgünstige Mikrofon sollte man verwenden wenn der Rechenknecht ein PowerMac DC ist? Ich habe mir mal so ein billiges Mikro gekauft und das ist total leise. Oder ist auch ein Vorverstärker notwendig?

    hurrycane
     
  9. kalteente

    kalteente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Ich nutze schon laenger und fuer verschiedenste sachen audacity.
    Ist freeware und bei versiontracker.com zu finden.

    kalteente
     
  10. dielumme

    dielumme MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2006
    Moin,

    es gibt ein Widget, was genau das kann, was Du suchst:

    Voice Notes, gibts bei http://widgetmachine.com/ kostet 5,95 Dollar.

    Ich komme damit besser klar als mit VoiceNotes von Citrus.
    Aber die Vorlieben sind ja unterschiedlich ;-)
     
Die Seite wird geladen...