Audio-Loop neue Infos!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mister_Ed, 06.01.2006.

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hallo,

    ich habe gerade mit apple second level support gesprochen. den ist das problem durchaus bekannt, und die (hoffen zumindest) dass es sich hierbei um ein softwarefehler handelt. es soll innerhalb der nächsten 4 wochen ein zwischen-update geben, das jetzt schon in der mache ist, das diesen "schluckauf" beheben soll.

    die frage ist aber, was machen die, wenn es sich um einen hardware-bug handelt !?!

    grüsse !?!
     
  2. Gunny

    Gunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Hallo

    Nur mal so eine blöde Idee, aber könnte man es nicht selbst rausfinden ob es ein Software- oder Hardwarebug ist? Einfach ne Linux-Live CD (z.b. von Ubunto gibts eine für PPC http://www.ubuntulinux.org/ ) runterladen, auf CD brennen und mal kurz davon starten. Wenn dort alles Problemlos geht wirds wohl ein Software-Bug sein. Wenns unter Linux auch nicht geht steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit eines Hardware-Bugs ungemein (ausnahme wäre dann natürlich noch eine art Firmware-Update).
     
  3. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    hallo leute,

    könnte man als admin hier die 4 oder 5 verschiedenen topics zu diesem speziellen thema nicht zusammenlegen, damit man nichts versäumt und so weiter?....
     
  4. Sir_RamDac

    Sir_RamDac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Zur Zeit kann man also die 15" PowerBooks weder im professionellen Image/Video-
    (wegen Streifen im Display) noch im professionellen Audio-Berreich einstetzen.
    Ganz toll Apple, die Zielgruppe war ja sicher ohnehin eine andere :D
     
  5. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    wenn einer unbedingt eins braucht grad im moment, kanner glück haben und ein tadelloses bekommen, wenn man das risiko nich eingehen will, müsste man sich ein altes gerät kaufen von vor Oktober, also das vorgänger powerbook
     
  6. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    was bedeuted 2nd level support bei apple im vergleich zu 1st level support genau?

    gibt es auch 3rd level bei denen?

    danke!
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Aber dann hat man das Risiko sich einen Lower Slot Fehler einzufangen... :p

    MfG, juniorclub.
     
  8. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    1st level ist die normale technische hotline von apple, die man unter 0180 uzw. erreichen kann.
    2nd level ist die technische hotline für die technische hotline! :D. also wenn die selbst nicht mehr weiter wissen. die sind telefonisch auch nicht zu erreichen. ich wurde heute durch zufall weitergeschaltet, weil der typ von der tech. hotline, die kiste mit dem audio-loop noch nie gehört hat, und dem typen von 2nd level nicht zu beschreiben wusste.

    vom 3nd weiss ich nichts!

    solch ein 2nd level support hat aber auch microsoft, oder novell.

    grüsse
     
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    @ peppermint

    Hi,

    ja in bestimmten Bereichen gibt es bei Apple auch noch Third Level Support, z.B. im Mac OS X Server-Bereich oder Enterprise-Kunden.

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  10. microwave

    microwave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Treffer!!!,.....versenkt!!! :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen