Audio Codieren unter iDVD Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Gehrmann, 30.03.2004.

  1. Gehrmann

    Gehrmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Hi,

    seit dem ich auf iLife 4.0.1 upgedated habe, klappt iDVD nicht mehr. Einen Teil des Films habe ich unter der alten Version bearbeitet, einen Teil unter der neuen. Nun taucht immer die Fehlermeldung

    Audio codieren
    Beim rendern/codieren ist ein fehler aufgetreten;
    Audio_testcouch

    (wobei das letzte Wort der Filmname ist).

    Kann mir jemand helfen???


    Cheers
     
  2. kingphil1003

    kingphil1003 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    iDVD Fehler

    Kann dir leider nicht helfen, aber habe das selbe Problem!

    Für Lösungsvorschläge wäre ich (wir) dankbar...

    Lg phil
     
  3. augenauf

    augenauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2003
    [DLMURL="http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&postid=303523#post303523"]Na das kenn ich doch![/DLMURL]

    Dann sind wir ja schon drei...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2016
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    versucht mal das alte projekt in der neuen version zu öffnen und ohne was zu ändern abspeichern. ansonsten hilft nur neu machen.

    gruss
    wildwater
     
  5. augenauf

    augenauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2003
     

    Hi wildwater :)

    ..wat meinste mit "neu" machen? Das ganze iMovie-Projekt?? Dat war ne Schweinearbeit! Oder meiste nur das iDVD-Projekt?
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    es müsste reichen das iDVD projekt neu zu machen. voraussetzung das imovie projekt funktioniert noch. ansonsten hoffe ich, dass du ein backup auf band hast, welches du einfach neu importierst.

    gruss
    wildater
     
  7. augenauf

    augenauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2003
     

    Na Gott sei Dank!

     

    Wie meinst Du das? Aufmachen und Abspielen können oder wie?

     

    :D Ähm, hehe - nö. Aber das mach ich in Zukunft! :D
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    genau das meinte ich. öffne deine imovie projekt und dann iDVD aus imovie. da baust du das menü usw. neu auf. das müsste klappen.

    gruss
    wildwater
     
  9. augenauf

    augenauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2003
     

    Ich werds versuchen und sagen obs geklappt hat.

    Dank Dir! :)
     
  10. augenauf

    augenauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Aaaaaalso:

    Ich hab gestern abend das DVD-Menü neu gemacht, mit allem Pipapo (Musik, Bilder etc.).

    Hat aber trotzdem nicht geklappt. Wieder die bekannte verhaßte Meldung "Fehler beim Audio codieren". Diese bringt er nach etwa vier Stunden.

    Was nun? Liegt der Fehler irgendwo im Film? Wo könnte der sein? Der Film is ja nur (!) 90 Minuten lang und besteht hauptsächlich aus Frühstückszene (ca. 10 Min.), Festumzug (ca. 60 Min.), Party am Abend (ca. 15 Min.) und Abspann (ca. 5 Minuten).

    Zur Info: Ich lade den Film von einer externen FireWire-Platte in iMovie, öffne dann über dieses iDVD, mache mein Menü, sichere dann dieses Projekt auf die externe FW HD und klicke dann auf brennen. Hat bei der ersten DVD wunderbar geklappt.

    Hilfääää!! Weiß nimma weiter...
     
Die Seite wird geladen...