Auch Probleme mit Festplatte!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Revoluzzer, 23.08.2006.

  1. Revoluzzer

    Revoluzzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Hallo! Ich brauche eure Hilfe!
    Ich habe mir heute eine externe Festplatte gekauft, und zwar die ChiliGreen Smart Drive mit 150 GB. Wenn ich das Teil nun per USB an meinen Mac anschliesse erscheint das Volume zwar, allerdings kann ich nichts draufspeichern, sondern nur davon lesen. Hat irgend Jemand eine Ahnung wie ich das ändern kann??? Mir ist das irgendwie ein Rätsel...:(
     
  2. seamus

    seamus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Hallo!

    Hast Du die Festplatte mal im Festplattendienstprogramm gecheckt??? Ist sie vielleicht NTFS-Formatiert??? Dann partitioniere sie mal um!

    Viel Erfolg
    Seamus
     
  3. Revoluzzer

    Revoluzzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Hä? Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung von dem was du mir da sagst.:) Hab ich so ein Programm auf Mac OSX???
     
  4. mukke

    mukke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2006
    ja, hast du, programme - dienstprogramme -festplattendienstprogramm. damit kannst du dann die hd umformatieren.
     
  5. toto

    toto Gast

    Meist sind die Festplatten vorformatiert auf MS DOS.

    Programme > Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm

    Festplatte auswählen > Löschen

    Dann Volume-Format: "Mac OS Extended (Journaled)" Das wähl ich zumindest für meine externen FP. Nen Namen wählen. Und dann "Löschen".

    Gruß Torsten
     
  6. Revoluzzer

    Revoluzzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Kann ich da irgendein Format wählen, das für alle Betriebssysteme funzt???
     
  7. seamus

    seamus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Du kannst für alle Betribssysteme FAT32 benutzen (MS-DOS), das hat aber den Nachteil, dass Du nur Dateien kleiner 1 GB sichern kannst. Also entweder 2 Partitionen anlegen (für OS-X und MS-DOS) oder eben abwägen, ob Du so große Dateien nicht hast.


    PS: OS-X kann leider nicht auf NTFS schreiben :o
     
  8. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    sch..Internet
     
  9. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    >4GB;)
     
  10. Revoluzzer

    Revoluzzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Soooooo, irgendwie hab ich das n un geschafft. Habs auf MS-DOS formatiert, da ich auf allen BS Zugriff darauf haben möchte. Ich danke euch für eure schnelle Hilfe, ihr seit echt prima!!
    mfg rene
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen