1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ATV 2 mit Fritz Box und AirPlay über iPhone/iPad

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von autocorbach, 05.01.2011.

  1. autocorbach

    autocorbach Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    ich verzweifle so langsam an meine heiß geliebte Apple-Box.

    Ich höre gerne Musik über AirPlay, meistens Radio, da ich vom iPhone SMS oder Anrufe im ganzen Haus mitbekomme (Box schaltet dann stumm).
    Nur leider habe ich immer und immer wieder Aussetzer. Manchmal nur kleine und ab und zu geht gar nichts mehr.
    Mehrere Versuche über die DSL Hotline brachten keinen Erfolg.
    Da ich aber die Tage festgestellt habe, es liegt nicht am Internet-Anschluss sondern an der W-LAN Verbindung (ist nämlich im iPod Modus auch so) weiss ich jetzt nicht mehr weiter.

    Mehrere Einstellungen an der Fritz-Box 7390, sind ohne Erfolg.

    Hat jemand einen Rat?
     
    autocorbach, 05.01.2011
    #1
  2. s40convert

    s40convert MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    128
    Welche Einstellungen hast du veraendert?

    Also, es kann zu Aussetzern kommen wenn deine Fritzbox auf einem Kanal funkt der auch in der naeheren Umgebung genutzt wird. Das solltest du mal kontrollieren.
     
    s40convert, 05.01.2011
    #2
  3. autocorbach

    autocorbach Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    Ziemlich alle Einstellungen, und jetzt bin ich wieder zu den Standart-Einstellungen über gegangen.

    Wie kann ich das denn verhindern mit dem Kanal... Habe aber schon einen bestimmten Kanal genommen, der lt. Fritz-box komplett frei sein sollte. Funzt auch nicht.
    Ich bin echt verzweifelt, gerade weil ich diese Funktion an der Box echt genial finde.
     
    autocorbach, 05.01.2011
    #3
  4. HJOrtmann

    HJOrtmann MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    22
    Wenn du sicher bist, dass es an der Qualität der WLAN-Verbindung liegt ("iPod Mode" habe ich in diesem Zusammenhang nicht verstanden), mußt du diese wohl oder über verbessern, d.h.
    a) die Geräte anders aufstellen (z.B. näher aneinander) oder
    b) mit einem WLAN Repeater deine WLAN-Bedinungen verbessern.

    Mit irgendwelchen Einstellungen hat das mit Sicherheit nichts zu tun
     
    HJOrtmann, 05.01.2011
    #4
  5. s40convert

    s40convert MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    128
    Bevor ich meine Fritzbox zurueckgegeben hatte, fand ich deren Angaben ueber freie Kanaele nie besonders zutreffend. Schau dir die Kanaele deiner Umgebung noch mal mit einem Programm wie iStumbler an.

    Und, hast du noch andere Geraete in deinem Netzwerk die eventuell den Traffic einbremsen koennten?
     
    s40convert, 05.01.2011
    #5
  6. autocorbach

    autocorbach Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    Die Geräte liegen fast nebeneinander. Hier im Forum war auch jemand der mit der Fritz-Box Probleme hat.
    Wie gesagt, ich bin immer davon ausgegangen, es liegt an der Internetverbindung, da ich immer Internet-Radio drüber laufen ließ.
    Aber er macht es auch im iPod Modus, wenn auch nicht ganz so häufig. Er setzt zeitweise einfach aus.
     
    autocorbach, 05.01.2011
    #6
  7. autocorbach

    autocorbach Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    Nein, ich habe zwar mehrere Dinge darüber laufen, die aber alle dann inaktiv sind.
     
    autocorbach, 05.01.2011
    #7
  8. autocorbach

    autocorbach Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    Mit W-LAN Repeater von Fritz habe ich es auch schon versucht. Vergebens.
     
    autocorbach, 05.01.2011
    #8
  9. HJOrtmann

    HJOrtmann MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    22
    Wenn die Geräte wirklich extrem eng zusammen liegen, kann das auch zu Problemen führen. Leg die mal 1..2m auseinander...

    (btw: ich habe keine Probleme mit ATV2 und meiner FritzBox - allerdings mit Repeater, sonst zu weit auseinander. Aber bei WLAN weiß man ja nie :D )

    [edit: wieso hast du einen Repeater, wenn die Dinger extrem eng nebeneinander liegen? ]
     
    HJOrtmann, 05.01.2011
    #9
  10. ric.

    ric. MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    27
    Fast nebeneinander: hast du die ATV mal über Ethernet angeschlossen? Ist ATV über 5Ghz oder 2,4 Ghz angeschlossen?
    Ipod-Modus bedeutet, dass du deine lokal vorhandene Musik statt Inet-Radio abspielst?
     
    ric., 05.01.2011
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mit neuer Fritz-Box iPhone und OS X WLan Probleme. Internet- und Netzwerk-Hardware 30.06.2015
Apple TV über AirPlay mit der iPad und iPhone App verbinden Apple TV 07.09.2014
Airplay mittels iPhone / iPad über ATV (3. G.) auf TV Apple TV 21.12.2012
Airplay mit Apple TV 2 und iPad iPad 25.06.2011
iPad 2 und AirPlay iPad 22.04.2011