ATI Radeon + Mac mini: Treiber und FW update

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Perm1990, 19.04.2005.

  1. Perm1990

    Perm1990 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hi.

    Was hat es damit in sich? Bringt mir dies was?
     
  2. indyz

    indyz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Meinst Du die heute veröffentlichte ATI Displays 4.5 Software? ( http://www.mactechnews.de/ ) Joop, würde mich auch interessieren. Ist die Software nur für PowerMacs oder auch für iMacs? Weil: "Mit der nun vorgestellten ATI Displays 4.5 Software ist es möglich, auf allen Macs (einschließlich Mac mini) die Parameter der ATI Radeon Grafikkarte und auf allen Desktop-Macs außerdem die Ausgabe der ATI Radeon Grafikkarte auf TV-Geräten den eigenen Wünschen anzupassen." kopfkratz
     
  3. MrEdd1e

    MrEdd1e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    in meinem imac g5 ist ne geforce karte drin.

    da kann man mit den ati-tools wohl nicht so viel machen :)

    Gruß
     
  4. esszett

    esszett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Wie sieht es denn aus? Hat schon jemand den Treiber auf dem Mini installiert? Kann man jetzt mehr einstellen? Gibt es weiterhin Artefakte auf DVI - Monitoren mit hoher Auflösung (>1280x1024)? Fragen über Fragen und ich komme erst am Wochenende wieder an meinen Mini.....

    ß
     
  5. Sync

    Sync MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2005
    btw, ich habe irgendwo gelesen, dass Tiger schon aktualisierte ATI-Treiber plus Controlcenter mitbringt. Weiß da jemand was? Gegebenenfalls lohnt es sich zu warten, wenn man ohnehin vorhat, auf Tiger upzudaten?

    Gruß Sync
     
  6. dr205

    dr205 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hallo Leute!

    Habe den Treiber gerade auf meinen Mini gezogen und es gibt eigendlich nicht viel neues. In den Systemeinstellungen erscheint danach unter Sonstiges ein ATI Icon.
    Wenn man es startet, kann man technische Infos über die Karte abrufen.
    Bei einigen Karten kann man den TV-Modus aktivieren. Ausserdem kann man ein Provil anlegen, was dafür sorgt, das OpenGL Programme Leistungsmässig vorrangig behandelt werden!

    Gruss,
    dr205

    Ach ja, der Download von Link funxt nicht. Müsst Ihr direkt bei ATI laden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen