ati radeon 9800 pro mac spezial edition 256mb testen?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von iHeiko, 09.11.2005.

  1. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.01.2005
    ich habe mir jetzt die "radeon 9800 pro mac spezial edition 256mb" zugelegt und eingebaut. als erstes bin ich geschockt von dem sound, den ihr lüfter produziert...;-(
    kann man da was machen? -ohne lötkolben, wie ich es schon in freds hier gelesen habe...

    zum anderen würde mich nun mal interessieren, ob sie ihren preis wert war und ob ich mich also mit ihrem "lärm" abfinden möchte:
    gibt es so eine art testprogramm für grafikkarten, das mir hilft die leistung einzuordnen?
    motion läuft schon ganz zufriedenstellend, aber die fps zeigt es mir ja nicht an. spiele besitze ich nicht! aber wenn jemand einen tipp für eine autorennsimmulation hat. sowas könnte ich mir mal ganz gut vorstellen.

    gruss, iheiko
     
  2. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin moin,
    in meinen G5 ist seit vier Wochen eine Radeon 9800 Pro Mac SE 256 MB RAM eingebaut, gekauft bei Gravis Bremen. Kein Problem, der Lüfter ist sehr "leise".
    Ist eine geflashte PC Karte ?
    Hat die Karte einen zusätzlichen Stromanschluß ? ( alte Version )

    Auf der Treiber CD befindet sich SMARTSHADER 2.1 und SMOOTHVISON 2.1
    schon mal getestet ?

    Ford Racing 2 zum testen als Demo.
    Myst V als Demo zum testen.

    Wenn Du möchtest könnten wir die Karten versuchsweise tauschen.

    MfG Otiss
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2005
  3. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.01.2005
    ich bn (relativ) günstig an eine "echte" mac-9800er gekommen - ohne zusätzlichen stromanschluss. mit den geflashten gabs früher an der uni jedes mal probleme, sobald eine neue betriebssystemversion rauskam. mein g5 (2x1,8) war nach meinen bastelarbeiten mit den netzteillüftern ein wirklich ruhiger kollege in meinem wohnzimmer geworden. die 9800er produziert, natürlich subjektiv betrachtet, noch mal genau den selben lärm wie die anderen 9 lüfter zusammen.

    allerdings stelle ich in letzter zeit fest (schon vor dem grafikkartenwechsel), dass die g5-lüfter ab und an mal hochtouren, was sie vorher nur taten, wenn ich tatsächlich eine ordentliche rechenaufgabe erteilt hatte. möglicherweise seit 10.4.3, aber ich hab keine ahnung.

    diesen SMARTSHADER 2 und weiteres habe ich wohl auf der cd entdeckt - wusste damit aber nix anzufangen. braucht es das, damit die beworbenen spiele gut laufen oder nutzt das auch was für motion und co.?

    testausch können wir gerne mal machen. ich denke gerade über eine heatpipe nach - oder wie das ding heisst. damit habe ich aber null erfahrung.

    gruss, iheiko
     
  4. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin, kommst Du am 18.11. zum Treffen ? Wir könnten dann darüber reden.

    MfG Otiss
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    der original lüfter auf der karte taugt nicht viel, und so erhöht die karte schon einiges die innen-temperatur...

    da hilft nur das ersetzen durch einen 3rd party lüfter, die es en masse für die 9x00 serie gibt (muss man nichts löten, nur schrauben und wärmeleitpaste)...
    benutz mal die suche und lies die 9800 threads durch....
     
  6. ppc867

    ppc867 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Guten Abend,
    habe einen anderen Lüfter an der 9800 nachgerüstet, wurde fündig bei "mad-moxx" der verkauft zur Zeit den Arctic Cooling ATI Silencer 1 Rev2 für 19,99 incl. Versand incl. Steuer. Nach dem Umbau ist von der Grafikkarte nichts mehr zu hören, der Einbau einfach.

    Schönen Abend noch
    Gundolf
     
  7. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.01.2005
    oooh... danke gundolf...!

    18 monate mitgliedschaft hast du fred für fred gelesen und bis heute mit deinem ersten beitrag gewartet...

    danke! für den praktischen tipp... :)
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Doch Heiko, es zeigt die FPS an. Du musst das in den Eisntellungen einstellen! APFEL + , und dann gibt es einen Punkt, den man aktivieren kann: "Zeige aktuelle Bildrate während der Wiedergabe" oder so.

    Geh mal ins Videoforum, ich habe mal einen Benchmark gemacht: Das File ist noch online und eine Tabelle mit Vergleichswerten. Dann kannst Du es selber ausprobieren, wie Deine Kiste einzurodnen ist.

    Hier ist der Link zum Thread: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=111616&highlight=x800

    Hoffe, ich konnte helfen!

    Frank
     
  9. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.01.2005
    ich weiss nicht, habe das don carlos eigentlich ziemlich über...

    gruss, iheiko
     
  10. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.01.2005
    hallo otiss,

    1. also spiele-demos lagen meiner karte nicht bei. wo kann man denn sowas her bekommen?

    2. ich habe mich zum kauf des Arctic Cooling ATI Silencer 1 Rev. 2 zur lärmreduzierung durchgerungen. wenn ich die montage hinbekomme, gibts keine probleme mit dem krach mehr - will ich zumindest schwer hoffen...;-)

    gruss, iheiko
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen