asf-Dateien und Quicktime7

Diskutiere mit über: asf-Dateien und Quicktime7 im Multimedia Allgemein Forum

  1. soko2005

    soko2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2006
    Hallo!
    Ich habe eine Digicam, die .asf dateien erstellt. Ich konnte sie mit Quicktime Pro, Mpeg2-Codec und Flip4Mac anstandslos lesen und bearbeiten bzw. exportieren. Habe dann noch ein Flip4Mac upgrade auf "Pro" gemacht, sodass ich die Dateien auch im iMovie bearbeiten konnte. Also alles super!
    Mit dem update auf Quicktime 7 habe ich nur noch eine weiße Fläche und Ton.
    Wer kann mir helfen? Brauche ich jetzt noch einen neuen Codec?
    Habe schon Alles mehrfach deinstalliert und dann wieder installiert. Ich denke ich habe Alles durchprobiert!

    Hilfe!
    soko2005
     
  2. Czajatsch

    Czajatsch Gast

    Hey soko2005!
    Genau das gleiche Problem habe ich auch! Habe auch ne Dgigcam, die .asf datieen erstellt! Du konnest sie in QuickTime lesen und exportieren? Das hab ich bis jetzt noch nicht geschafft! Ist aber ein Wunsch, denn ich möchte die Filme mit iMovie bearbeiten!
    Also liebe Leute, auch brauche eure Hilfe! Wie kann ich die Filme in Quicktime richtig ansehen und exportieren? Wer hat ne Lösung?

    Besten Dank!


    edit: habe versucht, mit ffmpegX etwas zu machen, hat auch nicht geklappt! Oder weiss jemand eine gute Einstellung für ffmpegX? (müsste für iMovie lesbar sein)
     
  3. soko2005

    soko2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2006
    Mit dem alten Quicktime und Flip4macPro konnte ich sowohl anschauen, als auch in iMovie bearbeiten. Ich habe in einem anderen Forum gelesen, da hat ein Windowsuser mit dem Mediaplayer10 die gleichen Probleme gehabt, obwohl .asf ja eine Windowsdatei ist. Ihm hat man geraten, einen älteren Player zu benutzen und dann es funktioniert. Das werde ich jetzt auch probieren. ich habe noch einen älteren Mac, der das alte Quicktime hat. Dort werde ich das Flip4mac installieren. Ich hoffe, dass das die Ursache ist. Wenn ja, werde ich bei meinem neueren Mac versuchen die alte Version drauf zu spielen. Ich halte dich auf dem Laufenden. Hoffe aber auch auf bessere Lösung aus dem Forum!
     
  4. cbfan

    cbfan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Also unter XP geht das ganz leicht mit dem Programm "Aplus Video Joiner". Das habe ich jetzt gemacht und es läuft alles wunderbar.
    Wenn jemand nähere Infos möchte oder sonst Fragen hat, einfach eine PN schicken...
     
  5. soko2005

    soko2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2006
    Ich habe die Lösung für den Mac jetzt gefunden. Es lag tatsächlich an dem Quicktime Update 7.13. Habe den Reinstaller 7.01 installiert und jetzt geht wieder alles. http://www.apple.com/downloads/macosx/apple/quicktime701reinstaller.html
    Wahrscheinlich kann man auch auf 7.12 updaten, doch dazu habe ich jetzt keine Lust, weil gerade wieder Alles läuft. Ansonsten braucht man natürlich das Flip4mac (Freeware), und um es in iMovie zu bearbeiten das Flip4mac Pro(Kostet). Und dann hoffen wir auf das nächste Quicktime Update, vielleicht ist dann wieder Alles gut!
    Schönen Gruß aus Berlin!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - asf Dateien Quicktime7 Forum Datum
DVD in wmv und/oder asf - womit? Multimedia Allgemein 05.10.2009
ASF Filme auf MPLAYER Multimedia Allgemein 01.01.2008
Asf Multimedia Allgemein 01.01.2008
Womit kann ich .asf-Dateien abspielen!? Multimedia Allgemein 01.07.2007
ASF-Dateien Multimedia Allgemein 29.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche