ARD/VPN Drucken

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Carsten, 02.04.2007.

  1. Carsten

    Carsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2003
    Hallo an Alle,

    ich habe 2 Netzwerke (beide 10.4.x) über vpn verbunden (Büro und zu Hause). Auf 2 Macs zu Hause (auf einem davon läuft OS 10.4 Server) ist Apple Ropemote Desktop installiert, damit ich von zu Hause die Anwendersoftware im Büro bedienen kann. Nun das Problem: Will ich über ARD aus der Anwendersoftware des entfernten Netzwerkes drucken, druckt der natürlich nur auf den Druckern, die im Büro stehen.

    Kann ich im Büro einen Drucker über vpn zu Hause ansteuern, den ich dann über ARD auch auswählen kann, so dass das Printergebnis direkt aus dem Drucker zu Hause kommt? Zu Hause habe ich einen USB-Drucker (Canon-Tinte, der an dem Mac mit OS Server hängt) sowie einen Ethernet-Drucker (Laser Writer Select 360). Im Idealfall würde ich gerne einen oder besser den Laser ansteuern können.

    Hat jemand eine Idee oder gar einen genialen Einfall?

    Danke schon einmal.
    Carsten
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Kann ich im Büro einen Drucker über vpn zu Hause ansteuern, den ich dann über ARD auch auswählen kann, so dass das Printergebnis direkt aus dem

    Du kannst Deine Drucker in beiden Netzen freigeben, so kannst du z.B von Zuhause auf dem Drucker im Büro ausdrucken und umgekehrt. Etwas anderes geht m.W nach nicht.

    Das lässt sich in den Systemeinstellungen unter Printer Sharing einstellen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen