ArchiCAD8 + C4D

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von ArneD, 22.06.2006.

  1. ArneD

    ArneD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Hallo,
    gibt es hier Leute die wie ich mit ArchiCad und Cinema4d arbeiten?!
    Würde mich mal interessieren da ich starke Probleme gerade bei der Umsetzung einer Aufgabe in Cinema4D habe.
    Arbeite mit dem Programm erst seit kurzem. Vorher habe ich immer mit ArchiCAD gerendert.
    Evtl. ist ja jemand hier der mir bei dem Problem helfen könnte.
    Da es sehr speziell ist warte ich glaub ich erstmal ab ob es hier im Forum überhaupt jemanden gibt der mit beiden Programmen arbeitet.
    Wünsch euch noch nen schönen Tag und danke schon mal an alle die versuchen zu helfen.
     
  2. toom

    toom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hab lange Zeit mit Archicad 6.5 und C4D in der Firma gearbeitet. Der Datenaustausch ging immer über 3DS von AC zu C4D. Ich hab eigentlich immer im Exportdialog "Objektbildung entsprechend dem Material" aktiviert.
    Es gab da nie irgendwelche Probleme. Allerdings mußt du dich in C4D schon etwas auskennen. Die Materialien sind zu überarbeiten, Texturen zu setzten, Beleuchtung und Skydome zu erstellen und schließlich Rendern inkl. den entsprechenden Einstellungen. Falls du Fragen hierzu hast, melde dich einfach.

    Gruß toom
     
  3. ArneD

    ArneD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Hallo...
    danke für deine Antwort...
    In Cinema4D arbeite ich noch nicht so lange...also bin ich in punkto Texturen und Beleuchtung noch nicht wirklich perfekt...aber mit mühen bekomme ich etwas auf die Beine gestellt....
    Mein eigentliches Problem ist eher das Gelände bzw die Anpassung dessen.
    Es handelt sich um ein Gelände im Hang....ich habe Das Gelände in ArchiCAD importiert und mein Gebäude plaziert....Nun möchte ich gerne mein Gebäude ein wenig in den Hang reindrücken.....Das Problem ist das dann das Gelände teilweise an Stellen über Wegen liegt oder in Räumen meines Gebäudes...und genau hier komm ich nicht weiter. Ich bekomme das Gelände irgendwie dort nicht richtig angepasst.
    Falls mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar.
    Schönen Sonntag euch allen,
    Arne
     
  4. toom

    toom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hallo ArneD
    Erstelle in C4D einfach ein Kubus, der die Abmessungen deines Gebäudes besitzt. Dieser Kubus muß du dann so plazieren, daß er gerade dein Gebäude, umschreibt, bzw. den Teil, der im Erdreich verschwindet. Dann Erstelle ein Boolsches Objekt und wirf das Gelände und den Kubus per Drag´n´drop in dieses Boolsche Objekt. Wichtig ist die Reihenfolge der Objekte innerhalb des Boolschen Objekts. Wenn du alles richtig gemacht hast, dann solltes du ein Gelände bekommen, bei dem der Kubus ausgeschnitten ist.
    Wichtig ist, daß das Gelände nicht nur eine Fläche hat, sondern ein Volumen besitzt, d.h. ein geschlossener Körper ist. anonsten klappt das nicht mit dem boolen.

    Gruß toom
     
  5. ArneD

    ArneD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Hallo Toom,
    klasse danke für den Tipp. Habe es gerade hinbekommen...
    Schwierigkeiten haben ich in Cinema immer noch sehr mit fotorealistischen Texturen und vor allem mit dem setzen des Lichtes.
    Gibt es eigentlich für ein Student wie mich eine günstige Möglichkeit sich in Cinema mal ein paar Tage schulen zu lassen?!
    Würde gerne viel besser werden...
    Grüße und ein schönen Sonntag,
    Arne
     
  6. toom

    toom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Für Aussenaufnahmen würde ich immer folgende Beleuchtung verwendenen.

    1.) Himmer erzeugen
    2.) Neues Material mit Farbverlauf (oben=blau, Mitte=hellgelb/beige, unten= schwarz) in den Farbkanal. Alle anderen Kanäle kannst du ausblenden
    3.) Material im Objektmanager auf den Himmel ziehen.
    4.) Das ist erstmal dein Himmel für die Umgebungsbeleuchtung

    5.) Licht erzeugen und entsprechend dem Sonnenstand in der Szene plazieren.
    6.) Licht auf Spot rund ändern.
    7.) Bei aktiviertem Licht in der 3d-Ansicht auf "aktives Objekt als Kamera" und Licht entsprechend auf die zu beleuchtenden Objekte ausrichten.
    8.) Schattentyp auf hart oder Fläche stellen.
    9.) Dies ist erstmal deine Sonne. Eventuell die Farbe leicht dem Tagesverlauf anpassen.

    10.) In den Rendereinstellungen auf Radiosity, stochastischer Modus, Genauigkeit 2%, Strahltiefe 2, Stochastische Strahlen 32
    11.) Wenn das Ergebnis zu körnig ist, einfach die Strahlenanzahl/Genauigkeit erhöhen.

    12.) Bei Überbelichtung des Renderings die Helligkeit der Sonne reduzieren, oder im Material des Himmels->Illumination die Stärke der Radiosity-Generierung reduzieren.

    Viel Erfolg und zeig mal deine Arbeit.

    Gruß toom
     
  7. ArneD

    ArneD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    28.06.2005
    @ toom
    wow...klasse.
    danke für die tipps.
    eine weitere frage hätte ich noch.
    bei meinem entwurf handelt es sich um ein ausstellungsgebäude....ich bräuchte eine art schiffswrack oder ein normales schiff als 3d objekt.
    kann mir da jemand weiterhelfen ??
    Bin bei meiner Suche auf nichts brauchbares gestoßen.

    Grüße, Arne
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ArchiCAD8 C4D
  1. laufgestalt
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.854
    falkgottschalk
    17.06.2013
  2. markusch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.349
    Roland O.
    20.08.2009
  3. man0l0
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.413
    man0l0
    30.06.2009
  4. Achim22

    C4D Normalmap

    Achim22, 03.11.2008, im Forum: 3D und CAD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    805
    Achim22
    11.11.2008
  5. Achim22
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    442
    Achim22
    22.06.2008