ArchiCAD und Rosetta

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von majomathes.de, 14.07.2006.

  1. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Hi,
    weiß jemand von euch, weshalb das ArchiCAD 10 für PowerPC - Macs nicht auf Intel-Macs läuft? Wieso kann Rosetta das nicht emulieren?
     
  2. cualex

    cualex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2004
    soweit ich weiß läuft nur der installer von archicad 10 nicht unter rosetta.

    wenn du also einen powerpc mac zur hand hast könnte es funktionieren wenn du dort archicad 10 installierst und dann die entsprechenden ordner auf den intel mac kopierst.
    ich hab zumindest schon gehört das es so gehen soll... mangels eines intelmacs hab ich es jedoch selbst noch nicht probieren können.

    abgesehen davon ist wohl eine intel-version von archicad bereits im beta-status... wird hoffentlich nicht mehr allzulang dauern bis die rauskommt.

    lg
    alex
     
  3. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    hoffentlich, weil so bringt mir die studentenversion garnichts :)
     
  4. gester

    gester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    25.02.2005
    ich weiss nicht was deine schwierigkeiten sind. hast du einen intel-mac und suchst ein cad-programm? dann entweder unter rosetta-emulation oder native abwarten.

    archicad und vectorworks sind gut, aber die kosten was. und es gibt genug leute, die damit konstruieren. sketchup ist billiger, aber auch nicht für alles geeignet, vor allem nicht für professionelle pläne.

    ansonsten gibt es nicht viel mehr auf dem markt.
    rob


    update: achso, du postest quer... :o

    dann noch eines: die studentenversionen können nicht für professionelle anwendungen benutzt werden, weil das verletzt normalerweise die lizenzbestimmungen, es sei denn etwas geht explizit.
    aber für das studentische werken sind sie ideal. immer dort nachfragen und die lizenztexte genau lesen ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2006
  5. gecco

    gecco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.09.2005
    Er hat ja nicht im Geringsten vor die Software ZU KAUFEN!!
    Lest einfach seine anderen Posts.

    UND Ceh: Es gibt auch ne Taste für Grossbuchstaben.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    ArchiCAD 10 (auch 9) läuft auf Intel Macs, auch der Installer.
    Abgesehen davon soll in den nächsten Tage eine Intel Version herauskommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2006
  7. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Ich hoffe, dass es bald die Intel-Version gibt!

    @gecco: Ich spreche mich ja schon lang für eine rechtschreibreform wie die englische aus, kleinschreibung!! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ArchiCAD Rosetta
  1. Steffen geht ab
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.837
    Steffen geht ab
    19.01.2011
  2. rev
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    403
  3. Loris
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    658
    Loris
    17.11.2008
  4. Mitch-Meister
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    715
    TheRealScotty
    21.01.2008
  5. gedonix
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.851
    gester
    28.11.2007