Apps durch anklicken im Dock ausblenden?!¿

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von nikamrhein, 02.04.2004.

  1. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Sonnige Grüße aus Köln!

    Ich arbeite hier in einem gemischten Netzwerk und finde eine Funktion der MS Taskleiste wirklich genial. Und das ist die Möglichkeit das Fenster eines Progs einfach durch anklicken des Namens in der Taskleiste aus- und wieder einzublenden.

    Okay es gibt Exposé und F9 etc. aber einfacher wäre es durch ein Mausklick.

    Diese Funktion gibt es im Dock wenn man mit der "alt"-Taste auf ein Programmicon klickt ... genau das brauche ich ohne "alt"!

    Kann man das im Terminal hacken???

    Grüße, ni_si (nikamrhein)
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    meinst du die Minimieren Funktion, mit der man die Apps in die Taskleiste ablegen kann ?
     
  3. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Re: Re: Apps durch anklicken im Dock ausblenden?!¿

     


    Ja genau die! Ohne zusätzliche Taste drücken! Einfach auf Prog Icon drauf und weg damit. Rechte Maustaste und Ausblenden dauert mir zu lange. Das muss es doch geben.
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Re: Re: Re: Apps durch anklicken im Dock ausblenden?!¿

    irgendwie verstehe ich dich wohl falsch. Bei Windows gehts doch nur mit der rechten Maustaste ?
     
  5. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Re: Re: Re: Re: Apps durch anklicken im Dock ausblenden?!¿

     


    Hmmm – verwirr

    also, pc: word ist auf, unten auf den fensternamen klicken, schwupps is weg!
    also, mac: apfel-m oder alt-klick-dock-icon ... schwupps weg!
    hätte gerne: einfacher klick auf doc-icon des aktiven proggs ... schwupps weg!

    also: safarifenster front most - klick auf safari-icon im dock ... schwupps weg!

    alles andere z.B. mit der maus nach oben auf den gelben punkt im fenster und dann wieder runter ins dock ein anderes dock auswählen dauert mir alles zu lange!!! wie so erst nach oben mit dem curser, wenn ich sowieso wieder runter ins dock muss. ach ja ich will die fenster minimieren also im dock ablegen und nicht das ganze prog ausblenden.

    kann man das nicht im terminal irgendwie konfigurieren???

    BESTEN DANK FÜR ALLES INFOS!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen