Applikation starten via Terminal?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Rob72, 06.09.2005.

  1. Rob72

    Rob72 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.11.2001
    Hallöchen,

    folgendes Problem:
    habe ausversehen OSXvnc ausgeschaltet und nu hab ich keinen VNC-Zugang mehr zu meinem 'HeimRechner'.

    per puTTY (ssh shell) kann ich mich einloggen, aber ich habe
    KEINE AHNUNG, wie man eine applikation aus einer shell starten kann.

    die *.app s werden immer als directory ausgegeben und in den 'Paketen'/directories gibts nichts zum 'ausführen'

    ALSO - Wie kann ich eine *.app über eine shell starten.

    Vielen Dank

    und Grüße aus Taipeh
    Rob
     
  2. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    Versuch mal in das .app dir zu gehen. dann in 'Contents' und dann in 'MacOS'.

    Dann versuch mal ein 'ls -l' um zu schauen welches binary ausfuehrbar ist, sollten da mehrere sein und dann ein './programmname'

    viel erfolg.
    sbx
     
  3. cilly

    cilly Gast

    man open ist dein Freund.
     
  4. Rob72

    Rob72 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.11.2001
    ja - ä - danke.
    man open...
    hmmm
    also ist open irgendein 'programmausführer'?!
    Oder wie soll man das verstehen?

    und
    hier muß ich mal schauen, ob eins ausfürhbar ist - danke.
    Leider kann ichs grad nicht ausprobieren. Mein Mac zuhause schläft gerade... und ich kann jetzt nicht meine Frau anrufen um 'ihn' aufzuwecken ;)


    oder gibts da ne möglichkeit - z.B. MörderPingBurst senden, der jeden Apple zum Aufwecken bringt...
    o cherz lass nach


    Tschau
    Rob
     
Die Seite wird geladen...