AppleTV überflüssig???

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Zebolon, 18.01.2007.

  1. Zebolon

    Zebolon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2005
    ... denn ich habe einen macmini mit elgato sat emfänger an meinem LCD Bildschirm.
    Ich wüsste nichts, was mir AppleTV noch bringen könnte.
    Ich kann von allen meinen Rechnern über Bonjour alle Songs und Filme mit iTunes sharen, was kann ich mit AppleTV mehr?
    Ich kann auf Knopfdruck aufnehmen ect.
    Entweder habe ich was übersehen, aber von der Funktionsvielfalt hätte doch jeder normale TV-Nutzer mehr davon ein paar Euro in macmini und Elgato zu investieren... oder nicht?
     
  2. Commander

    Commander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Wir haben schon einen "Apple TV - Was haltet ihr davon?", einen "Apple TV und Formate", und einen "Apple TV auf normalen Fernsehern" Thread in denen hinlänglich Sinn und Unsinn dieser Box diskutiert wird. Brauchen wir das hier auch noch?
     
  3. howy

    howy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.04.2005
    @Zebolon:

    Dazu fallen mir mehrere Fragen ein:

    1.) wie groß ist Dein LCD?
    2.) gehts Du per DVI oder TGB rein?
    3.) Was hast Du gegen das unterschiedliche Farbspectrum von VGA und HDMI unternommen
    4.) Was hast Du beim fehlenden Overscan gemacht?
    5.) Was willst Du machen, wenn BlueRay kommt? (HDCP)
     
  4. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Eye TV bringt selbst ein Overscan mit. Aber Overscan sollte sowieso ausgerottet werden. In Zeiten von HDTV sollte auch ein 1:1 Pixelmapping drin sein.

    Ansonsten: Vollste Zustimmung. Zur Zeit ist AppleTV nix halbes und nix ganzes.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen