AppleScript über IP-Telegramm starten

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von ihni, 01.12.2006.

  1. ihni

    ihni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2006
    Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben, wie man ein AppleScript-Dokument über ein IP-Telegramm starten kann?
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo ihni,

    bis eben wusste ich gar nicht was ein IP-Telegramm ist. So richtig weiß ich es eigentlich immer noch nicht. Falls da eine Datei auf Deinem Mac abgelegt wird, so kannst Du mit einer Ordneraktion ein Skript starten.

    Code:
    on adding folder items to this_folder after receiving these_items
    	-- insert actions here
    end adding folder items to
    Die Ornderaktion muss als .scpt im Ordner /Library/Scripts/Folder Action Scripts/ abgelegt werden und mit Programm Ordneraktionen konfigurieren (liegt in /Programme/AppleScript) an den Ordner in den das IP-Telegramm gespeichert wird angehängt werden.

    Wenn denn überhaupt eine Datei ankommt...

    Gruß Andi
     
  3. w2lab

    w2lab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2006
    - nur mit Applescript wohl nicht möglich
    - ich glaube es gibt keine TCP/IP low level ScriptingAddition für Mac OS X

    Beispiel mit netcat und shellscript, um applescript aufzurufen
    funktionsfähig, aber unsicher, umständlich, unschön

    1. applescript.scpt
    2. bashscript.sh
    #/bin/bash
    read Eingabe
    if [ "$Eingabe" = "xyz" ]; then
    osascript applescript. scpt
    fi
    3. Empfänger
    nc -l -p 1234 | ./bashscript.sh
    4.Sender
    echo xyz | nc -w 2 192.168.1.1 1234
    -- Timeout 2 Sekunden, Port 1234

    Ich würde es mit Remote Apple Events probieren.
    tell application "Finder" of machine "eppc://192.168.1.1" ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen