AppleScript: Script beim Aufwecken/best. Uhrzeit starten lassen!

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von schildkroeter, 06.04.2005.

  1. schildkroeter

    schildkroeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Hi!

    Ich bin absoluter Beginner bei AppleScript, und hab jetzt neulich ein einfaches Script geschrieben, das in iTunes eine bestimmte Playlist startet...
    Jetzt wuerde ich gerne mein Powerbook als Wecker benutzen, also den immer um viertel vor 7 aus dem Standby aufwecken (hab ich), und dann wuerde ich vielleicht mein Script modifizieren, dass sich das um die und die Uhrzeit dann automatisch ausfuehrt, oder ein anderes Script dazu kriegen, das zu machen... und hier kommt ihr ins SPiel!


    Momentan habe ich das ganze mit einer Erinnerung in iCal geloest, aber ist nicht wirklich die ideal Loesung weil dann mein iCal so zugepackt ist...
    Das sollte doch einfacher gehen oder??


    Thanks, Jonathan
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.039
    Zustimmungen:
    1.316
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Wir haben da ein ganzes Forum voller Experten für Appel-Skript ;)
    Ich schieb Dich da mal hin!
     
  3. schildkroeter

    schildkroeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Gerne!
    Wusst ich net dass das hier extra behandelt wird... Danke fuer den Move!
     
  4. schildkroeter

    schildkroeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Apple-Script Experten??
    Irgendjemand hier??

    Hallo?
     
  5. cyber_jo

    cyber_jo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.02.2005
    bin zwar kein script experte, hab mich noch nie wirklich mit dem ganzen thema auseinandergesetzt. aber fuer dein problem hab ich trotzdem ne loesung.
    such dir mal bei versiontracker nach iAlarm. das macht genau das was du willst. kanns ne zeit einstellen, ne iTunes playlist und dann das ganze schlafen schicken. morgens geht dann dein pb an und iTunes spiel froehlich los.

    hoffe das hilft.
     
  6. nox

    nox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Ich hätte dazu eine Frage, gibt es ein Programm mit dem ich den rechner zum schlaafen schicken kann und ggf auch aufwachenlassen wie mit ialarm? aber vor allem das schlaafenlegen würde mich interessieren. Ich weiss, dass es in den einstellungen etwas gibt, das das selbe macht, aber die habe ich durch nen pw geschützt und ich will eigentlich nicht jeden abend mein pw eingeben müssen.

    nox
     
  7. floho

    floho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    12.06.2004
    viel besser: iRooster!
     
  8. fallen

    fallen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.12.2003
    also ich mach genau das alles mit irooster, morgens wach ich musik auf und abends geh ich mit musik schlafen(kann ma einstellen, dann legt sich der rechner nach ner bestimmten zeit auch schlafen).
    gibts auch bei versiontracker.com

    fallen
     
  9. nox

    nox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    naja ich muss sagen irooster hat schon die funktionalitäte die ich brauche, mal kucken wie man da bezahlen kann.
     
  10. schildkroeter

    schildkroeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob das funktioniert, aber mit dem Shortcut Apfel+Alt+Eject (der CD-Auswerfen Knopf) kannst du den Mac schlafen lassen... ob das ganze aber auch uneingeloggt funktioniert weiss ich nicht... versuchs mal!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen