AppleCare Technican Training

Diskutiere mit über: AppleCare Technican Training im Andere Forum

  1. gorator

    gorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2006
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Produkt aus dem Apple Store?
    299 Heinzelmännchen sind ja kein Pappenstiel.

    Taugt das was, bringt es was zur Zertifizierung?
    Schafft man die Zertifizierung damit?
     
  2. sinaaz

    sinaaz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Würde mich auch mal interessieren, war heute zum Prometric Test für 10.4 Support Essentials, und bin mit 54% Prozent richtiger Fragen BEDAUERLICHERWEISE *grummel* an den erforderlichen 64% Prozent vorbeigeschrammt. Geld für ein 3tätiges Brainworksseminar habe ich leider nicht. Daher wäre das sehr interessant.

    Grüssle Sinaaz
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
  4. sinaaz

    sinaaz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Gut, lesen kann ich auch :p

    Die Frage war ja, ob es schon einer von Euch erworben hat und gute/schlechte Erfahrungen damit gemacht hat.

    Gruss sinaaz :cool:
     
  5. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    >Fragen BEDAUERLICHERWEISE *grummel* an den erforderlichen 64%

    Kann man diesen Test nur einmal machen?
     
  6. sinaaz

    sinaaz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Hallo, nein man kann den Test so oft machen wie man will. Solange man pro Test 124 Euro abdrückt, kein Problem. ich bin halt nur ein armer Student, und da ist es ärgerlich, das es nicht beim ersten Mal geklappt hat.

    Gruss sinaaz
     
  7. Mara123

    Mara123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2005
    hat in der Zwischenzeit jemand Erfahrungen gesammelt. Bin auch interessiert.
    299Euro ist wirklich kein Pappenstiel. Wenn man das Paket in der EDU Version kauft, erhält man es etwa 50Euro billiger. Nuuuuuuur bin ich weder Lehrer, Schüler oder Stundent. Warum gibt Apple keine reduzierten Preise an EDV-ler weiter?? Gehen die davon aus dass alles der Chef bezahlt? Ich glaub die Zeiten sind vorbei. Frage also, gibt es Preisnachlass für EDV-ler?
     
  8. bbtux

    bbtux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2006
    Gibt es bei dem Thema etwas neues? Würde mich auch gerne im Bereich Apple fortbilden, gibt es da auch noch andere Lehrgänge?
     
  9. Mac.old

    Mac.old Gast

    Habe mich heute mal schlau gemacht. Die Preise sind ja "etwas" übertrieben. Bei defekter Link wurde von macuser.de entfernt gibt es weitere infos. Nur leider sind die Prüfungsfragen auf englisch!!!
    WARUM?
    Ich möchte weder in den Staaten noch in Irland arbeiten. Sondern in Deutschland, mit deutscher Software und deutschen Kunden!

    So ein Mist.
    Der englischen Sprache bin ich ja mächtig, nur ob es für eine Prüfung reicht?:eek:
    Macht es Sinn vorher einen Kurs in englisch zu besuchen?

    Hat noch jemand die Absicht so ein Training zu besuchen?

    Gruß Chris
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche